Fachschaft

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

siehe auch Lexikon:Fachschaft Informatik.

Ein (nach meinem Wissensstand) in der NS-Zeit aufgekommener/erfundener Begriff.

Die Erklärung auf Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Fachschaft) ist vielleicht ein Start, auch wenn sie eher auf die Verhältnisse in Deutschland zugeschnitten ist. An der TUWien wird Lexikon:Fachschaft z.B. selten im Sinne des Kollektivs aller Studierenden einer Studienrichtung gebraucht, oftmals jedoch im als Bezeichnung für die (mehr oder weniger Lexikon:basisdemokratische) Vertretung dieser Studierenden.

Die Unterscheidung / Abgrenzung zu "Basisgruppen" oder "Institusgruppen" ist unklar, und vermutlich durch lokale Gegebenheiten bedingt.

Vermutung: Die Bezeichnung "Lexikon:Fachschaft" findet sich vor allem an technischen Hochschulen oder Studienrichtungen?