Course reactions to coronavirus/Chemie

From Wiki
Jump to navigation Jump to search

For official information of the TU Wien, see https://www.tuwien.at/corona.

Is this elearning.jpg

Official TU Chemistry Chatserver for questions in general: https://chat.tuwien.ac.at/channel/tch-corona

General information for Chemistry: https://www.chemie.tuwien.ac.at/corona/

Frequently asked questions (FAQ): https://faq20.fsbi.at

Please add courses in the following format, so that they show up in the overview:

=== {{course post corona
|name = Pandemic survival for beginners VU
|lecture  = <audio|video|documents|postponed|unknown>
|exercise = <online|postponed|unknown>
}} ===

course responses with source & date
audio
there are audio recordings (and probably documents)
video
there are video recordings or streams (and probably documents)
documents
there are no audio or video recordings but documents are provided
postponed
till after the Easter holiday
unknown (?)
the course team has not made this clear or we don't know if we will still be on lockdown

For postponed and unknown you can specify when the lecture is planned to start with e.g. |lecture start = 2020-04-16

If the whole course is cancelled, please mark it with |cancelled = true.

Contents

Overview[edit]

Course Lecture Exercise
BSc LU Chemische Technologien Anorganischer Stoffe postponed
BSc LU Chemische Technologien Organischer Stoffe postponed
BSc LU Festkörperchemie postponed
BSc LU Instrumentelles und Bioanalytisches Labor online
BSc LU Qualitatives Analytisches Praktikum (start May 2020) ?
BSc LU Synthesepraktikum (start May 2020) ?
BSc LU Verfahrenstechnik (start 20 April 2020) online
BSc SE Biochemie audio
BSc SE Physikalische Chemie I audio
BSc SE Seminar zur Bachelorarbeit documents
BSc UE Mathematik für TCH II online
BSc UE Physikalische Chemie I online
BSc VO Analytische Chemie II video
BSc VO Chemische Technologien anorganischer Stoffe ?
BSc VO Einführung in die Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik postponed (start 22 April 2020)
BSc VO Festkörperchemie video
BSc VO Mathematik für TCH II audio
BSc VO Mechanische Verfahrenstechnik postponed
BSc VO Organische Chemie I video
BSc VO Physik II für TCH documents
BSc VO Physikalische Chemie I documents online
MSc LU Analytische Methoden und Trennverfahren postponed
MSc LU Biochemie, Molekularbiologie und Biotechnologie postponed
MSc LU Bioprozess Technologie und Bioanalytik (start 20 April 2020) postponed
MSc LU Bioverfahrenstechnik (start 26 May 2020) postponed
MSc LU Brennstoff- und Energietechnologie postponed
MSc LU Keramik und Elektrochemie postponed
MSc LU Metalle und Werkstoffverarbeitung postponed
MSc LU Methoden zur Trennung, Reinigung und Konzentrierung von chemischen Stoffen (Trenntechnik) postponed
MSc LU Physikalische Chemie und Analytik von Oberflächen und Nanomaterialien online
MSc RU Prozess Simulation ?
MSc SE Diplomandenseminar Angewandte Synthesechemie ?
MSc SE Diplomandenseminar Biotechnologie und Bioanalytik postponed
MSc SE Diplomandenseminar Hochleistungswerkstoffe video
MSc SE Diplomandenseminar Nachhaltige Technologien und Umwelttechnik ?
MSc SE Diplomandenseminar Physikalische und Analytische Chemie ?
MSc UE Advanced Biostatistics video online
MSc UE Angewandte Bioinformatik video online
MSc UE Rapid prototyping and polymeric microfabrication - from a digital design to a functional microdevice ?
MSc VO Analytische Trenn- und Kopplungstechniken ?
MSc VO Angewandte Festkörperchemie ?
MSc VO Anorganische Massenspektrometrie ?
MSc VO Anorganische Molekularchemie ?
MSc VO Bioanorganische Chemie online
MSc VO Biologie und Genetik industrieller Mikroorganismen ? (start June 2020)
MSc VO Biologische Massenspektrometrie ? (start 1 April 2020)
MSc VO Biopharmazeutische Prozesstechnologie ? (start 22 April 2020)
MSc VO Biotechnologie 2 documents
MSc VO Brennstoff- und Energietechnologie documents
MSc VO Chemie der Nanomaterialien documents
MSc VO Elektrochemische Energieumwandlung und Energiespeicherung documents
MSc VO Elektrochemische Prozesse und Technologien documents
MSc VO Entwicklung und Bewertung nachhaltiger Prozesse video
MSc VO Industrielle Chemie documents
MSc VO Industrielle Synthese ? (start May 2020)
MSc VO Instrumentelle Bioanalytik documents
MSc VO Kinetik und Katalyse documents
MSc VO Kristallographie und Strukturaufklärung mittels Beugungsmethoden documents
MSc VO Live-cell microarray & Organ-on-a-chip Technologien postponed (start 20 April 2020)
MSc VO Luftreinhaltetechnik postponed
MSc VO Materialchemische Analytik documents
MSc VO Materialversagen, Korrosion und Ermüdung ?
MSc VO Messtechnik, Instrumentierung und Phys. Sensoren video
MSc VO Methoden in der organischen Synthese ? (start May 2020)
MSc VO Modellierung, Simulation und Steuerung von Bioprozessen ? (start June 2020)
MSc VO Molekulare und selbstorganisierte Materialien audio
MSc VO Ökologie und Biochemie der Pflanzen ?
MSc VO Organische Massenspektrometrie documents
MSc VO Physikalisch-chemische Methoden der Materialcharakterisierung video
MSc VO Physikalische und theoretische Festkörperchemie video
MSc VO Polymerwerkstoffe ? (start 30 March 2020)
MSc VO Prozessanalytik documents
MSc VO Raffinerietechnik und Wirbelschichtsysteme ? (start May 2020)
MSc VO Recycling ? (start June 2020)
MSc VO Stoffliche Biomassennutzung ?
MSc VO Strategien in der organischen Synthese video
MSc VO Strategien und Konzepte in der Umweltanalytik postponed
MSc VO Synthetische Biologie ? (start May 2020)
MSc VO Technologie der Funktionswerkstoffe documents
MSc VO Technologie nanostrukturierter Materialien ? (start May 2020)
MSc VO Theoretische Molekülchemie video online
MSc VO Thermische Biomassenutzung video
MSc VO Totalsynthese von Naturstoffen ?
MSc VO Umweltchemie und Analytik ?
MSc VO Urban Mining postponed online
MSc VO Verbundwerkstoffe und Verbunde ?
MSc VO Weisse Biotechnologie und Biorefineries ? (start May 2020)
MSc VO Wirbelschichttechnik documents online
MSc VU Moderne 1D- und 2D NMR Methoden postponed
MSc VU Pulverdiffraktometrie I ?
MSc VU Statistik und Chemometrie video
MSc VU Thermische Analyse ? (start May 2020)
Wahl SE Industrieseminar postponed
Wahl UE Physik II online
Wahl VO Chemie und Gesellschaft documents
Wahl VO Gebrauchsgegenstände in der Lebensmittelchemie postponed
Wahl VO Ökologie und nachhaltige Entwicklung postponed (start 21 April 2020)
Wahl VO Radiochemie I documents
Wahl VU Statistik für Chemiker - Eine praxisorientierte Einführung video

Bachelor Courses[edit]

BSc LU Chemische Technologien Anorganischer Stoffe[edit]

via Verordnung des Rektorats; Sun, 15 Mar 2020

Bis auf Weiteres abgesagt

BSc LU Chemische Technologien Organischer Stoffe[edit]

via Verordnung des Rektorats; Sun, 15 Mar 2020

Bis auf Weiteres abgesagt

Fakultätsratsitzung; Thu, 12 Mar 2020

Der erste Kurs findet nach wie vor statt, da hier nur noch Analysen durchgeführt werden. Der 2.Kurs wird bis auf Weiteres verschoben (evt. auf Sommer), da die Lehrveranstaltungsleitung die Durchführung auf engem Raum nicht verantworten möchte.

via https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA; Thu, 12 Mar 2020

1.Kurs findet statt, 2.Kurs wird verschoben

BSc LU Instrumentelles und Bioanalytisches Labor[edit]

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 11:09

Liebe Studentinnen und Studenten,

die virtuellen Übungen haben am Montag gestartet, und es läuft sehr gut, wenn man bedenkt, dass wir das ganze dank Unterstützung unserer TutorInnen über Nacht aus dem Boden stampfen konnten, und dank Motiviation und Disziplin der Studierenden auch sicher bis zum Abschluss erfolgreich weiter führen können.

Es wird fleißig gearbeitet, und in den Chats darüber diskutiert.

Meine Bitte an alle: Bitte steigen Sie am Tag Ihrer Übung (so wie Sie im Terminplan eingeteilt sind) am Morgen bis spätestens 10 Uhr in Ihre Chats zur Übung ein, damit wir wissen, dass Sie da sind und alles funktioniert. Sollten noch keine TutorInnen oder BetreuerInnen da sein, bitte drinnen bleiben und warten (dabei natürlich auch schon an der Übung arbeiten - die Unterlagen können Sie ja schon vorher von TUWeL herunterladen). Also so eine kurze Begrüßung am Morgen gibt uns allen ein gutes Gefühl für den Tag, und man kann auch gleich kurz den Ablauf erklären.

Bitte aber nur in IHREN Übungschat einsteigen und nur wenn Sie auch Übung haben, damit die Chats nicht überlastet werdern und nicht abstürzen, oder andere nicht mehr rein können, die wirklich etwas brauchen.

Danke und viel Freude und Erfolg beim Üben, Tüfteln, Machen, Tun.

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher

via TISS; Sun, 15 Mar 2020 21:43:00

Liebe Studentinnen und Studenten,

unser virtuelles Praktikum auf TUWeL nimmt Gestalt an, auch wenn noch nicht alles ganz fertig ist, und wir hoffen, dass wir morgen einen guten Start haben.

Für die meisten Übungen sind nun 2-er Gruppen (wie in Ihrem Terminplan ersichtlich) angelegt, und diesen Gruppen wird an ihrem Übungstag (auch so wie im bestehenden Terminplan) die Aufgabe freigeschalten. Bei einigen Übungen sind auch Foren angelegt um Fragen zu stellen. Darüber können Sie mit BetreuerInnen und TutorInnen Probleme klären. Einige Übungen haben auch einen Chat angelegt (der RFA Chat ist übrigens jetzt schon aktiv und ich bin eingelogged, würde mich freuen, wenn gleich ein paar von Ihnen beitreten und wir testen das jetzt gleich - angeblich können aber nur 6 Teilnehmer zugleich chatten, was für die Übung dann aber voll ausreicht). Bei einigen Übungen wurden auch Videos hochgeladen, damit Sie die Geräte und Prozeduren zumindest so in Bewegung sehen können, wenn das schon nicht vor Ort im Labor möglich ist.

Schauen Sie einfach auf TUWeL rein, wie das aktuell schon aussieht, aber bedenken Sie bitte, dass aktuell noch immer daran gearbeitet wird, und noch einiges dazukommen wird oder sich auch wieder ändern kann.

Unser vordringliches Ziel ist es jetzt, dass morgen alle mit Aufgaben versorgt werden, entsprechend ihrer Einteilung im Terminplan. Sollte es dabei doch Pannen oder Verzögerungen geben, bitte Ruhe bewahren, wir vergessen niemanden.

Wenn Sie spezifische Fragen zu einzelnen Übungen haben, nutzen Sie dazu das Forum zur Übung. Immer auch zuerst schauen, ob im Forum vielleicht schon eine Antwort vorhanden ist, bevor man schreibt, einfach um alles schlank und übersichtlich zu halten. Fragen über Forum gegenüber Email bevorzugen, weil dann andere auch davon profitieren können und nicht alles mehrfach gefragt wird.

Vorbesprechungen werden die meisten vermutlich keine machen, aber auch das überlasse ich als Praktikumsleiter den einzelnen Übungsverantwortlichen. Auch die Art und Weise wie und wann die Nachbesprechungen gemacht werden. Aber das ist heute nicht das Wichtigste, sondern, dass ab morgen alle Beispiele zum Arbeiten bekommen und die Kommunikation zur Hilfestellung dazu funktioniert. Von allem anderen, was wir jetzt diese Woche noch nicht brauchen, wollen wir uns nicht ablenken lassen, einfach step-by-step arbeiten, wir improvisieren hier alle. Und wenn wir das ohne Hektik machen, und uns das Leben gegenseitig leichter machen, dann wird das auch gut funktionieren.

Ich denke, viel mehr Details hier zu sagen macht keinen Sinn, sondern bitte alle die morgen (= 16.3.2020) zur Übung eingeteilt sind auf TUWeL schauen, was Sie da zu Ihrer Übung schon Neues finden können. Und falls Sie noch nichts finden, warten bis morgen (= 16.3.2020). Was die von mir verantwortlich betreute RFA Übung betrifft, sollten die Übungen für die morgigen Gruppen ab Mitternacht (also 16.3.2020, 00:00 Uhr) sichtbar sein (wer da später noch neugierig reinschauen will, kann ja auch gleich das RFA-Forum testen und reinschreiben "Übungsunterlagen erhalten" oder sowas).

Und nochmals, bedenken Sie: Auch wenn noch nicht alles vorhanden ist, was Sie suchen, eines ist bei uns allen vorhanden, nämlich der Wille, dass Sie alle das Praktikum machen können ohne ein Jahr zu verlieren, und zwar so, dass Sie dabei genauso viel lernen, auch wenn es nur ein einmaliges Notprogramm ist.

Also alle die jetzt noch Lust haben, können gerne in den RFA Chat einsteigen und mit mir testhalber kommunizieren. Würde mich freuen.

Alles Gute

und

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher

via TISS; Sat, 14 Mar 2020 18:45

Liebe Studentinnen und Studenten,

wir arbeiten zur Zeit alle auf Hochtouren Tag und Nacht, damit wir am Montag mit Ihnen mit der Weiterführung des Praktikums auf virtueller Basis beginnen können. Es ist in dieser Stunde erst alles im Entstehen, und wird auch sicher noch am morgigen Sonntag entstehen.

Aber soviel schon jetzt. Sie werden ab Montag Aufgaben bekommen und etwas zum Arbeiten haben, und Sie werden darüber auch Protokolle schreiben müssen und hochladen wie bis jetzt auch. Wer genau wann was bekommt und auf welcher Basis wer von uns für Ihre Fragen zur Verfügung steht, ist noch im Fluss.

Teilweise können Sie auf TUWeL schon jetzt ein paar Neuerungen finden, es wird in den nächsten Stunden immer mehr dazukommen (und sich vielleicht auch wieder ändern, also wenn Sie da schon neugierig mitschauen wollen, gerne, aber flexibel sein, wenn es am Montag dann doch wieder ein bisschen anders aussehen sollte).

Aber jedenfalls bitte ich insbesondere alle, die laut Terminplan nächste Woche Übung hätten, sich darauf einzustellen, dass sie eine Aufgabe bekommen. Sollte nicht alles gleich so reibungslos klappen, bitte nicht nervös werden, wir werden niemanden vergessen.

Auch ein TUWeL Forum für allgemeine Fragen und Anliegen wollen wir einrichten, damit wir dort gemeinsam kommunizieren können, und nicht Zig Emails von Ihnen verschickt werden müssen mit Fragen, welche dort ohnehin schon beantwortet sind.

Es muss uns allen bewusst sein, dass wir hier etwas an einem Wochenende aus dem Boden stampfen, was man normalerweise in einigen Wochen oder Monaten zusammenstellt und vorher testet. Da wird es sicher auch Pannen und Überraschungen geben, auf die wir alle mit gutem Willen unbürokratisch und in unser aller Interesse reagieren müssen.

In diesem Sinne bitte ich alle, Lehrende wie Studierende, flexibel zu sein, keine Hektik bei unvorhergesehen Problemen aufkommen zu lassen, wo nicht sofort eine Lösung parat ist, nachsichtig zu sein, wenn Fehler oder Missverständnisse passieren, nicht zu verzagen, wenn nicht jede Email sofort beantwortet wird, einfach zu einem zwischenmenschlichen Wohlfühlfaktor für uns alle beizutragen. Dann wird dieses gemeinsame Experiment gelingen, wir werden motiviert mit Freude und Spaß alle viel dabei lernen, und Sie können das Praktikum in diesem Semester erfolgreich abschließen.

Dazu wünsche ich allen

Alles Gute

und

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher


P.S.: Und wie immer, Augen auf, Ohren auf, Nachrichten und TUWeL mitverfolgen, es wird sich jetzt bis Montag (und sicher auch danach noch) sicherlich viel tun und ändern.


via TISS; Wed, 11 Mar 2020 12:16:00

Liebe Studentinnen und Studenten,

soeben habe ich mit unserem Dekan, Prof. Mihovilovic persönlich gesprochen um eine koordinierte Vorgangsweise bezüglich Abhaltung des Instrumentellen Praktikums (und das betrifft ja eine ganze lange Liste von Praktika in der Chemie, nicht nur das Instrumentelle Praktikum) in unserer jetzigen Situation sicherzustellen.

Es ist so, dass in Abstimmung mit der Universitätsleitung eine Liste von LVAs erstellt wird, welche von der Schließungsregelung ausgenommen sind. Das Instrumentelle Praktikum ist eines von vielen auf dieser Liste (das Synthesepraktikum, welches ja auch für viele von Ihnen z.Z. aktuell ist, steht da z.B. auch drauf, und wird z.Z. ebenfalls abgehalten). Die Argumentation ist die, dass in einem Labor mit einer überschaubaren Anzahl an Studierenden das Ansteckungsrisiko geringer ist, als in einem gefüllten Hörsaal, wo man Schulter an Schulter sitzt. Dieser ja nunmehr hinlänglich bekannte Sicherheitsabstand von mind. 1 Meter kann natürlich vermutlich nirgends lückenlos garantiert werden, aber mit dem Bewusstsein, dass wir uns jetzt anders verhalten müssen als sonst, können wir die Übertragungswahrscheinlichkeit insgesamt deutlich reduzieren, wie das ja auch in den Medien von Experten kommuniziert wird.

Ich ersuche daher darum, im Praktikumsbetrieb die bekannten Hygienevorschriften zu beachten und unnötigen Körperkontakt oder Nähe zu anderen Personen zu vermeiden, und da ist sicher vieles möglich (z.B. Köpfe nicht so nahe zusammenhalten, wenn man etwas anschaut, dass man schon fast den Atem des anderen spürt, sich beim Nießen von anderen Personen entfernen, Taschentuch verwenden, etc.). Wenn man sich das alles bewusst einprägt, kann man die allgemein bekannten Empfehlungen sehr gut einhalten (anders als z.B. in einem voll belegten Hörsaal, wo man sich eben nicht einfach von anderen Personen wegdrehen kann, ohne sich dabei gleich wieder der nächsten zuzuwenden).

Nach meinem Informationsstand arbeitet die Universitätsleitung zur Zeit an einer noch konkreteren Aussendung in Abstimmung auch mit Dekan und Studiendekan, weil natürlich alle sehr besonnen vorgehen wollen, weil eine voreilige flächendeckende Schließung aller unserer Praktika auch dramatische Auswirkungen auf unseren Studienbetrieb hat.

Daher findet das Instrumentelle Praktikum ganz normal statt, auch nach dem 16. März 2020, solange wir keine gegenteilige Weisung bekommen. Daher wie schon zuletzt geschrieben, bitte stets neue TISS - Nachrichten und Emails zum Instrumentellen Praktikum lesen, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Wir arbeiten jetzt wirklich von Tag zu Tag, und hoffen, dass wir diese Situation, mit der wir uns alle natürlich schwertun, bald gut überstanden haben.

Alles Gute

und

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher


via TISS; Tue, 10 Mar 2020 20:15:00

Liebe Studentinnen und Studenten,

alle morgigen (also Mittwoch, 11.3.2020) Übungen FINDEN STATT !

Das ist der letzte Informationsstand, welchen ich vor kurzem bekommen habe. Nach diesem Informationsstand wird auch die ELISA Übung am Donnerstag und Freitag durchgeführt.

Wie Sie selbst wissen, können sich die Empfehlungen und Anweisungen zur weiteren Vorgangsweise aber täglich, oder sogar stündlich ändern. Daher ersuche ich alle, quasi permanent Emails und TISS Nachrichten zu lesen, um stets den aktuellen Stand der Dinge zu kennen.

Also daher bitte nochmals, jetzt in allen Ihren Terminplanungen davon ausgehen, dass das Instrumentelle Praktikum weiterhin ganz normal stattfindet. Aber bitte halt permanent prüfen, ob Sie noch andere Nachrichten dazu bekommen.

Alles Gute

und

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher

BSc LU Festkörperchemie[edit]

via Verordnung des Rektorats; Sun, 15 Mar 2020

Bis auf Weiteres abgesagt

BSc LU Qualitatives Analytisches Praktikum[edit]

BSc LU Synthesepraktikum[edit]

BSc LU Verfahrenstechnik[edit]

Werte Studierende!

Aus gegebenem Anlaß, ist es bis auf weiteres nicht möglich die VTI-Laborübungen (159.808 und 166.209) praktisch durchzuführen. Die Betreuer der l.g. LVAs haben deshalb folgende weitere Vorgangsweise beschlossen, um allen Teilnehmern an l.g. LVAs dennoch die Möglichkeit zu geben diese zeitgerecht abzuschließen. Die VTI-Laborübungen (159.808 und 166.209) werden ab MON 20.04.2020 bis Semesterende wie folgt durchgeführt:

Es wird den Übungsgruppen durch die Betreuer der Einzelübungen Analysedaten (zumeist über TUWEL oder Email) zugesendet, die wie im Übungsskriptum verlangt, ausgewertet werden müssen. Je Übungsgruppe ist weiterhin ein Protokoll zu verfassen. Darüber hinaus sind handschriftlich Fragen zum jeweiligen Lehrstoff zu beantworten. Die Antworten sind dem Protokoll (als Bilddatei) beizufügen. In der Regel sind drei bis fünf Fragen je Übungsgruppenmitglied zu beantworten. Das Protokoll (inklusive der beantworteten Fragen) muß inert zwei Wochen nach Übersendung der Analysedaten an den Betreuer zurückgesendet werden (via Email oder durch Hochladen im TUWEL). Das Protokoll (inklusive der beantworteten Fragen) wird durch den Betreuer korrigiert, benotet und an die Studierenden zurückgesendet. Fragen zum benoteten Protokoll durch die Studierenden sind über Email an den jeweiligen Betreuer der Einzelübung zu richten.

Vorbesprechungen und Nachbesprechungen finden keine mehr statt. Die Pflichtexkursion entfällt. Die Gruppeneinteilung bleibt bestehen.

Studierende finden im TUWEL nach den Ostern zusätzlich neue Termine unter „Termine für den praktischen Übungsteil“.

Am vereinbarten Übungstag bekommen die Studierenden die Daten und Fragen durch den Betreuer über Email zugesendet und die zwei Wochenfrist beginnt. Studierende können sich zu mehr als nur zwei Einzelübungen je Woche anmelden.

Diese Notmaßnahmen sind bis 01. Juli 2020 befristet.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über die Email-Adresse gerd.mauschitz@tuwien.ac.at zur Verfügung.

Mit der Bitte um Beachtung im Auftrag Gerd Mauschitz (Laborleiter)

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 14:32:00

Werte Studierende!

Aus gegebenem Anlaß wird mit sofortiger Wirkung die Laborübung bis Donnerstag, 16. April 2020 unterbrochen. Über die weitere Vorgangsweise werden wir Sie informieren. TUWEL-Eintragungen für die Zeit nach 16.04.2020 bleiben aufrecht. Mit dem Ausdruck des Bedauerns

im Auftrag

Gerd Mauschitz

BSc SE Biochemie[edit]

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 19:38:00

Liebe KollegInnen,

wie Sie sicher wissen, wurde aufgrund der derzeitigen Situation TUW-weit auf Distanzlehre umgestellt. Das Biochemie Seminar Vortragenden Team hat sich viele Gedanken gemacht, was hier die beste Lösung wäre.

Die Option über lecture tube wurde von uns aufgrund der strengeren Bestimmungen wieder fallengelassen. Um eine praktikable, auch über einen längeren Zeitraum laufende Abhaltung gewährleisten zu können, werden wir die LVA Folien (teils sogar vertont) im TISS und im TUWEL hochladen (bis morgen Abend - 20.03.2020 - sollten alle Folien verfügbar sein). Zusätzlich werden wir nun alle Prüfungsfragen, aus denen in Zukunft per Zufall die Prüfungsbögen zusammengestellt werden, hochladen. Der Fragenkatalog wird derzeit aktualisiert und steht aller Voraussicht nach ebenso morgen Abend (20.03.2020) zur Verfügung.

Mit Hilfe der Fragen und der (kommentierten, vertonten) Folien können Sie sich entweder im Einzelstudium oder in virtuellen Lerngruppen auf den Test vorbereiten. Sie erkennen bei den Prüfungsfragen auch den jeweiligen Vortragenden. Sollten sie bei einer Fragestellung zu keinen Lösungen kommen, bieten wir als zusätzliches Service an den jeweiligen Vortragenden per e-mail zu kontaktieren. Bitte machen sie von diesem Angebot, aber nur wenn unbedingt notwendig, Gebrauch.

Nutzen sie die Zeit für eine gute Vorbereitung!

Alles Liebe in dieser herausfordernden Zeit wünschen die Biochemie-Seminar Vortragenden

via TISS; Fr, 13 Mar 2020, 11:54:00

Liebe KollegInnen,

Aufgrund der momentanen Situation, ist die heutige VO von Kollegen Reischer leider ausgefallen. Es freut mich aber Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun, unter Mithilfe des Studiendekanats und Herrn Krebs, folgende Lösung gefunden haben:

Die restlichen Termine finden alle statt, werden über LectureTube aufgezeichnet und die Aufzeichnung ins TUWEL gestellt. Der Termin von Kollegen Reischer wurde auf 18.05. 17.00-18.00 verlegt. Alle Termine finden Sie im TISS.

Wir hoffen, dass dies eine zufriedenstellende Lösung für Sie darstellt.

Alle Liebe

Oliver Spadiut und Kollegen

BSc SE Physikalische Chemie I[edit]

via TUWEL; Wed, 25 Mar 2020, 21:33:00

Werte Studierende,

Die Inhalte des Seminars für Physikalische Chemie für den morgigen Termin sind nun online. Es handelt sich um kommentierte Powerpoint Folien und um kommentierte Tafelbilder.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, dann am besten in dieses Forum schreiben, so dass die Information allen zur Verfügung stehen.

MfG

Hinrich Grothe

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 15:51:00

Werte Studierende,

Ich darf Sie davon informieren, dass das SE Phys Chem I genauso wie alle anderen LVAs an der TU Wien abgesagt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.tuwien.at/tu-wien/organisation/zentrale-services/gebaeude-und-technik/arbeitssicherheit-medizin/coronavirus/

MfG

H. Grothe

BSc SE Seminar zur Bachelorarbeit[edit]

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 10:33:00

Sehr geehrte Studierende,

nach neuesten Entwicklungen sind alle Vorträge, die bis 16.4. geplant waren, zunächst abgesagt.

Nach Rücksprache mit den Betreuern der betroffenen Personen ist dies kein Problem, da das Bachelorstudium für die meisten erst im Sommer abgeschlossen sein wird. Es entsteht daher kein Nachteil.

Für den einen Kandidaten, der plant im April abzuschliessen, hoffe ich, dass wir nach den Osterferien wieder loslegen können und den Termin dahin verschieben. Wenn dem nicht so ist, haben wir Zeit eine passende Alternativlösung in Zusammenarbeit mit dem Betreuerteam zu finden.

Stay Calm - Stay Home - Stay healthy

Martina Marchetti-Deschmann

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 12:33:00

Sehr geehrte Studierende,

ich danke zunächst mal für Ihre Geduld und verstehe falls Sie sich verunsichert fühlen. Ich versichere Ihnen, ich versuche täglich eine passenden Distance Learning Variante für das Seminar zu finden.

1) Der erste Punkt ist wie EV2 gestaltet sein wird.

Um weitere Unklarheiten zu vermeiden, habe ich mich daher heute zu folgendem entschlossen:

Ich wollte tatsächlich auf LiveStream oder LectureTube umstellen (Modernisierung, Attraktivität, ...) - da ich mich damit technisch nicht gut genug auskenne und das Teaching Support Team im Moment wesentlich wichtigere LVAs zu bedienen hat, ist nicht abzusehen, ob ich das bis Montag schaffe. Eine simple Vertonung der Slides machte das File so groß, dass ich es nicht mehr auf TUWEL hochladen konnte.

Ich habe mich daher dazu entschlossen, alle wesentlichen pdfs für EV2 via TUWEL unkommentiert zur Verfügung zu stellen und bitte Sie diese fürsorglich durchzuarbeiten.

2) Eine Frage kommt immer wieder auf - "Wie ist das mit den Anwesenheiten?"

Ich werde hier mit Augenmaß und situationsangepasst an die Sache herangehen -

EV2 wird jedem angerechnet, der sich den Vortrag aus TUWEL auch anschaut (Aktivitätsmonitoring im Background steht mir zur Verfügung)

Bzgl Anwesenheiten bei Vorträgen, so betrifft dies im Moment die nächsten 4 Termine und hier ist noch keine endgültige Entscheidung gefallen, ob diese tatsächlich stattfinden. Bis gestern gab es einen Plan, der abends jedoch relativiert wurde. Die Betroffenen Vortragenden können bei den Betreuern nachfragen wie es steht, wenn hier nicht bereits Gespräche geführt werden. Ich darf wieder um Geduld bitten - wir erfahren täglich Neues

Beste Grüße

Martina Marchetti-Deschmann

via TISS; Thu, 12 Mar 2020 07:38:00

Sehr geehrte Studierende,

auf Grund der veränderten Situation wird das Bachelorseminar bis zum 16.4. wie folgt gestaltet werden (sofern es keine anderen Vorgaben innerhalb der nächsten Tage gibt):

Kommende Woche wird EV2 als Vortrag via TUWEL zur Verfügung stehen. TUWEL bietet die Möglichkeit Aktivitäten für das hochgeladene File zu monitoren.

Die geplanten Vorträge werden in dem dafür vorgesehenen Raum (GM5 oder GM2) stattfinden, aber nur unter Anwesenheit von

  • der beurteilenden Person
  • der Person, die sich der/die Vortragende zum Feedback geben ausgesucht hat
  • alle anderen Betreuer des Tages
  • sowie einem/einer Moderator_in

Die Sitzplätze sind in ausreichendem Abstand zu wählen und jeder/jede Vortragende hat den eigenen Laptop zu verwenden.

Diese Regelung betrifft: .....° (17.3.) .....° und .....° (24.3.) .....° und .....° (30.3.) Falls einer der Kandidat_innen den Vortrag verschieben möchte bitte ich Sie, sich mit dem/der Betreuer_in in Verbindung zu setzen, einen neuen Termin zu vereinbaren und diesen Fr. Marchetti-Deschmann per Email bekannt zu geben.

Beste Grüsse Ihr Betreuer Team


°Namen entfernt

BSc UE Mathematik für TCH II[edit]

via Email; Thu, 12 Mar 2020, 19:32:00

Ablauf der 1. Übungen Sehr geehrte Studentinnen und Studenten!

Für den Ablauf der 1. Übungen (am 18.3.2020 und am 25.3.2020) werden wir folgendes Vorgehen vorsehen (falls sich diese Prozedur bewährt, werden wir sie auch für die weiteren Übungen beibehalten, bis wir wieder zum Normalbetrieb übergehen können).

Die Administration der Übungen erfolgt über den TUWEL-Kurs 104.958, der bereits online ist (Sie sollten sich also schon einloggen können). Sie kreuzen wie üblich (bis zum Dienstag) bis zu 8 Aufgaben an.

Sie finden dann unterhalb der Kreuzelübung 8 einzelne Aufgaben, die den 8 Übungsaufgaben zugeordnet sind. Für jede angekreuzte Übungsaufgabe sollen Sie je eine Datei mit Ihrer schriftlichen Lösung (Randbedingungen: pdf-Format, höchstens 2MB) in der zugeordneten Aufgabe hochladen. Termin dafür ist Mittwoch um 9 Uhr, also der Beginn der Übung. Sie können zunächst Entwürfe hochladen; die sehen wir jedoch nicht. Am Ende müssen Sie einen letzten Entwurf als Abgabe deklarieren und einen entsprechenden Button für die Abgabe drücken.

Beispiel: Sie kreuzen bis Dienstag, 17.3.2020 die Aufgaben 1, 4 und 6 an. Dann müssen Sie bis Mittwoch 18.3.2020 um 9.00 Uhr (gern auch eher) die zugehörigen schriftlichen Lösungen bei den Aufgaben 1-1, 1-4 und 1-6 hochladen. Für die Übungsgruppen am 25.3. gilt das natürlich analog.

Ihr Übungsleiter wird nach Ablauf der Frist überprüfen, ob Sie zu jedem Kreuz eine Abgabe hochgeladen haben. Wir werden auch stichprobenhaft einige Lösungen genauer ansehen und Ihnen ggf. Feedback (eventuell über TUWEL) geben. Dies zählt im Moment nicht als ein Ersatz für die Tafelleistung. Wir behalten uns aber vor, falls die aktuelle Situation bis zum Sommer anhält, die schriftlichen Lösungen als alleinige Grundlage für eine Bewertung Ihrer Kursleistung zu benutzen.

Zum Format der Lösungen: pdf bedeutet nicht, daß die Lösungen mit dem Computer erstellt sein müssen. Es ist akzeptabel, wenn Sie Lösungen mit der Hand schreiben und dann in ein pdf umwandeln (photographieren und umwandeln, scannen etc). Tun Sie sich und uns einen Gefallen und schreiben Sie bitte LESERLICH (dazu gehört auch, daß Ihre Buchstaben eine Mindestgröße erreichen). Es geht nicht um einen Schönschreibwettbewerb und der Inhalt hat natürlich Vorrang, aber Aufgabenlösungen, wo man 2 Minuten pro Satz braucht, um den Inhalt zu entziffern, werden wir nicht anerkennen. Dies ist keine Prüfungssituation, wo Sie unter Zeitdruck schreiben, dementsprechend kann man ein lesbares Schriftbild erwarten.

Ggf. werden wir auch die in der Vorbesprechung erwähnten Minitests (4×4 Multiple-Choice) über TUWEL durchführen. Genauere Informationen dazu erhalten Sie dann im Fall des Falles.

Wir werden vermutlich nach den Übungen (nach den Terminen der Gruppen 2/4/6) Teil-Lösungen der Aufgaben im TUWEL zur Verfügung stellen. "Teil-Lösungen" bedeutet, daß wir nicht alle Details ausführen werden, Ihnen aber die Möglichkeit geben werden, Ihre Ergebnisse auf Korrektheit zu kontrollieren. Für die Aufgabenstellungen der 1. Übung wurden die notwendigen Vorgehensweisen ohnehin detailliert in der Vorlesung diskutiert. Falls Sie konkrete Fragen haben, können Sie natürlich per e-Mail an Ihren Übungsleiter herantreten.


Mit besten Grüßen,

Mike Behrisch

BSc UE Physikalische Chemie I[edit]

via TISS; Thu, 26 Mar 2020, 10:20:00

Liebe Studierende,


die erste Übung zum Seminar + Lösungen sind nun auf Tuwel für Sie verfügbar.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit bei mir melden (teresa.seifried@tuwien.ac.at).


Mit freundlichen Grüßen

Teresa Seifried

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 17:18:00

Liebe Studierende,

die begleitenden Unterlagen und Lösungen zur 3. UE zur VO, welche am 19.3. stattfinden hätte sollen, sind auf TUWEL verfügbar. Bitte selbstständig durchrechnen und mit den Lösungen abgleichen.

Bei Fragen zu der Übungseinheit bin ich per E-Mail (klaus.dobrezberger@tuwien.ac.at) erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Dobrezberger

BSc VO Analytische Chemie II[edit]

via TISS; Wed, 18 Mar 2020; 00:21:00

Liebe Studierende:

Ich darf Sie darüber informieren, dass wir diese Woche begonnen haben, die Vorlesung "Analytische Chemie II" mittels LectureTube zu streamen.

Sie finden daher die Streams der beiden VO-Einheiten dieser Woche im TUWEL-Kurs dieser LVA. Die VO-Einheiten werden (zumindest) solange als Videostream aufgezeichnet, wie die Präsenzlehre infolge der durch das Corona-Virus bedingten Situation ausgesetzt ist.

Mit freundlichen Grüßen, Erwin Rosenberg

BSc VO Einführung in die Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik[edit]

via TISS; Fr, 13 Mar 2020, 11:12:00

Liebe KollegInnen,

Aufgrund der momentanen Situation, finden die LVA Termine (immer von 08.00-10.00 im PraktikumsHS) nun wie folgt statt:

04.03. Herwig Prozessführungen - abgehalten

22.04. Spadiut - rote Biotech

29.04. Herwig - Monitoring und Control

13.05. Seiboth - rek. Proteinproduktion

15.05. Spadiut - Proteinreinigung

20.05. Seiboth - Sekundärmetabolite und Pflanzenbiotech

Wir hoffen, dass dies für Sie eine zufriedenstellende Lösung darstellt.

Alles Liebe!

Lg

Oliver Spadiut und Kollegen

via TISS; Fr, 13 Mar 2020, 09:03:00

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der LVA.

Der Termin vom 18.3, (2. Block Herwig) wird auf den 29.4.2020 gleiche Zeit verschoben.

Vielen Dank für Ihre Flexibilität.

Liebe Grüsse!

Ch. Herwig

BSc VO Chemische Technologien anorganischer Stoffe[edit]

BSc VO Festkörperchemie[edit]

via TISS; Tue, 24 Mar 2020, 19:09:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

damit Sie die Vorlesung zur LVA 164.185 (Festkörperchemie) mittels Lecture-Tube unter TUWEL verfolgen können, muss ich daran Interessierte zuerst in den TUWEL-Kurs einschreiben. Der momentan einfachste Weg hierzu scheint, sich für die LVA unter TISS anzumelden. Für die Anmeldung unter TISS gibt es keinerlei Beschränkungen. Ich hoffe, das funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen,

Matthias Weil

BSc VO Mathematik für TCH II[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020 17:50:00

Sehr geehrte Studentinnen und Studenten!

Wie Sie vielleicht bereits unter https://www.tuwien.at/tu-wien/organisation/zentrale-services/gebaeude-und-technik/arbeitssicherheit-medizin/coronavirus/ erfahren haben, werden alle Präsenzlehrveranstaltungen ab dem 11. März bis auf weiteres ausgesetzt. Sie brauchen und sollen also morgen nicht zur Vorlesung in den Hörsaal kommen.

Ich werde Ihnen zunächst die Vorlesungsinhalte wie gehabt als Folien im TISS zur Verfügung stellen. Falls es (in der Kürze der Zeit) technisch machbar ist, werde ich auch Audio-files dazu stellen, wo ich Folien kommentieren werde. Da die Folien numeriert sind, sollte es keine Probleme mit der Zuordnung der Kommentare zu den Folien geben.

Bitte setzen Sie sich selbständig mit den Vorlesungsinhalten auseinander; es ist im Moment noch nicht klar, ob wir im Nachgang genügend Zeit haben werden, alle Inhalte nochmals im üblichen Format zu besprechen. Für die Beschäftigung mit dem Stoff empfehle ich zunächst die Vorlesungsfolien, aber auch die unter Unterlagen angeführten Bücher können eventuell hilfreich sein. Nutzen Sie weiterhin digitale Medien wie z.B. Wikipedia oder suchen Sie nach entsprechenden Stichworten auf Youtube, wenn Ihnen Dinge unklar sind. Sie können natürlich auch mit konkreten Fragen per e-Mail an uns Lehrende herantreten, aber beachten Sie, daß wir ggf. nur zeitverzögert antworten können.

Bezüglich der Übungen (die auch von der Fernlehre betroffen sind), wird es noch gesonderte Informationen geben. Sie sollten sich aber trotzdem darauf einstellen, die entsprechenden Aufgaben bis zum jeweiligen Termin vorzubereiten. Genauere Informationen folgen wie gesagt noch.

Ich bitte um Ihr Verständnis in dieser Ausnahmesituation, insbesondere im Hinblick darauf, daß die Lehre möglicherweise nicht zu 100% in der gewohnten Qualität geboten werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Mike Behrisch

BSc VO Mechanische Verfahrenstechnik[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 23:23:00

Werte Studierende!

Aus gegebenem Anlaß wird mit sofortiger Wirkung die Vorlesung 159.478 bis Donnerstag, 16. April 2020 nicht angeboten. Über die weitere Vorgangsweise werden ich Sie informieren. Mit dem Ausdruck des Bedauerns

Gerd Mauschitz

BSc VO Organische Chemie I[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 13:08:00

Werte Studierende!

Gemeinsam mit den abhaltenden Kollegen sind wir gerade dabei, das (freiwillige) Begleitseminar 163.193 via Distance-Learning vorzubereiten. Dazu wurde heute die Anmeldung freigeschalten und wir würden Sie ersuchen, Teilnahmeinteresse möglichst rasch bekanntzugeben. Uns wird damit die Plattform-Auswahl für eine möglichst Studierenden-nahe Abhaltung erleichtert.

Es ist weiterhin der Plan, nach Ostern mit dem Seminar zur Wiederholung und Vertiefung von Inhalten der VO zu starten - alle weiterem Abwicklungsdetails zum SE werden nunmehr über die LVA 163.193 kommuniziert (Rückfragen direkt an Prof. Rudroff als LVA-Koordinator)!

mfG, MDM

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 10:02:00

Werte Studierende!

Aufgrund von Wartungsarbeiten an TISS & TUWEL komme ich erst jetzt dazu, den Upload der VO von letzten Freitag zu bestätigen. Die Streams werden nunmehr regelmäßig noch am Abend der Abhaltung oder spätestens am nächsten Morgen in TUWEL zentral hochgeladen. Somit können wir bis auf weiteres den VO-Betrieb fortführen.

Die heutige Einheit konnte leider wegen der Überlappung mit einem dringlichen Administrationstermin im Rektorat nicht aufgenommen werden. Da dzt. die Ressourcen von entsprechend ausgestatteten Hörsälen rar sind, komme ich erst kommenden Freitag dazu, den Inhalt entsprechend zu präsentieren. Wir sollten haber noch genug Reserve-Termine haben, um ohne Druck den VO-Inhalt vollständig durchzubringen.

Da die Übermittlung von Streams nunmehr automatisiert vom zentralen Teaching Support der TUW erfolgt, werde ich zukünftig nur Ausfälle oder Verschiebungen der VO-Aufnahmen kommunizieren. Ansonsten finden dasEinspielen zu den üblichen Zeiten statt und Sie sollten spätestens am Folgetag Zugriff auf die Videos erhalten.

Im Falle von Problemen, bitte entsprechende Nachricht an mich. Ebenso stehe ich für Fragen zur VO jederzeit zur Verfügung (allerdings angesichts der aktuellen Krisensituation möglicherweise mit verzögerter Rückmeldung).

Bleiben Sie gesund, MDM

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 21:33

Werte Studierende!

Ich komme erst jetzt dazu, nochmals zu bestätigen, dass seit gestern Abend der Stream für die VO vom 16.3. via TUWEL zur Verfügung steht. Falls Probleme auftreten sollten, bitte um kurze Nachricht an mich.

Ich plane bis auf weiteres, zu den üblichen Zeiten die VO aufnehmen zu lassen (hierfür bestehen Buchungen im Radinger-HS, der für Streaming-Dienste ausgestattet ist). Der Stream wird dann von der zentralen TUit im Laufe des Tages freigegeben, dann ergänzen wir den aktuellen Link in TUWEL - erfahrungsgemäß am Abend des jeweiligen Tages.

Zwar ändert sich dzt. die Gesamtlage beinahe täglich, wir peilen aber nach wie vor an, ab Ostern das Begleitseminar zu starten. Hierzu werden Sie unter der LVA 163.193 aktuelle Informationen finden.

Ich hoffe, dass wir mit diesen Maßnahmen vorerst mal etwas Stetigkeit erzielen können. Ich empfehle zu meinen Ausführungen im Hörsaal eindringlich, die jeweiligen Kapitel mit dem Lehrbuch zu vertiefen und insbesondere auch die Übungsbeispiele dort sowie im ebenfalls existierenden Arbeitsbuch zu bearbeiten.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

mfG, MDM

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 13:26:00

Werte Studierende!

Angesichts der aktuellen Corona Krise mit allen daraus resultierenden Notstandsmaßnahmen ist die TUW dort wo möglich seit heute auf Distance Learning umgestiegen. Bis auf weiteres planen wir, die VO-Lehre im Bakk-Studium mittels LectureTUbe aufzuzeichnen und Ihnen für das Heimstudium zur Verfügung zu stellen.

Ich habe daher heute einen ersten Testlauf durchgeführt, der gerade bearbeitet wird und voraussichtlich heute Abend mittels Link in TUWEL verfügbar werden sollte. Sofern dieses Procedere nachhaltig ist, werde ich an den üblichen VO-Zeiten die Aufnahmen durchführen (wir hängen hier von den HS-Kapazitäten mit Video-Streaming-Ausstattung ab) und möglichst noch am gleichen Tag verfügbar machen.

Es kann natürlich bei neuen Lageentwicklungen sein, dass wir auf ein anderes Format umsteigen müssen - bitte hier flexibel bleiben! Wir sind sehr bemüht, zumindest ein Rumpfprogramm in der Lehre - wo immer das sinnvoll und möglich ist - weiterzuführen, um die Kollateralauswirkungen auf den Studienbetrieb zumindest irgendwie einzugrenzen.

Falls Fragen auftauchen sollten, diese bitte per Email an mich. Angesichts der aktuellen Situation und bedingt durch meine administrative Rolle können Antworten aber auch etwas länger dauern... Bitte um Verständnis.

MfG und bleiben Sie gesund, MDM

BSc VO Physik II für TCH[edit]

via TUWel, Thu, 12 Mar 2020

Fernlehre als Ersatz für die Vorlesung 138.042 Physik II für TCH (VO 2,0) 2020S

Hier werden zusätzlich zu den Vorlesungfolien im TISS kommentierte Versionen veröffentlicht. Weiters wird eine Stichwortliste der Lehrinhalte mit Verweisen zu den entsprechenden Abschnitten im Lehrbuch "Experimentalphysik 2: Elektrizität und Optik" von Wolfgang Demtröder zur Verfügung gestellt. Wir bedauern, dass dies nicht unsere ursprüngliche Literaturempfehlung ist, die leider an der TU nicht elektronisch verfügbar ist. Da auch die Bibliothek geschlossen ist, sind wir also auf ebooks angewiesen. Das Buch von Demtröder (https://catalogplus.tuwien.ac.at/primo_library/libweb/action/display.do?frbrVersion=4&tabs=detailsTab&ct=display&fn=search&doc=TN_springer_series978-3-540-33795-9&indx=1&recIds=TN_springer_series978-3-540-33795-9&recIdxs=0&elementId=0&renderMode=poppedOut&displayMode=full&frbrVersion=4&frbg=&&dscnt=0&scp.scps=scope%3A%28UTW_alma%29%2Cprimo_central_multiple_fe&mode=Basic&vid=UTW&srt=rank&tab=default_tab&vl(freeText0)=demtr%C3%B6der&dum=true&dstmp=1584020512986) ist sehr umfangreich, aber die Angaben der Abschnitte, sollte Ihnen helfen, das Wesentliche rasch zu finden und mit den Vorlesungsfolien abzugleichen. Darüberhinaus wird ab 23.3. einen Chat zur Vorlesungszeit (10:15-11:45) angeboten, indem Sie Fragen stellen können.

via TISS; Thu, 12 Mar 2020, 14:33:00

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir werden die Fernlehre über den TUWEL zugehörigen TUWEL Kurs (https://tuwel.tuwien.ac.at/course/view.php?idnumber=138042-2020S) abwickeln. Ich bitte Sie, sich dort einzuschreiben.

Vielen Dank und viel Erfolg beim Homestudium!

BSc VO Physikalische Chemie I[edit]

via TISS; Sun, 15 Mar 2020, 21:29:00

Werte Studierende,

ich habe Ihnen für die Vorlesung am 16.03. ein Skriptum zum selbststudium hochgeladen. Dies ist für alle angemeldeten Studierenden downloadbar.

Zusätzlich finden die Studenwiederholungen nun über TUWEL statt. Melden Sie sich dazu bitte im TUWEL an. Dort gibt es auch mehr Informationen zur Durchführung. ACHTUNG: Die Stundenwiederholungen sind nur zu den Vorlesungszeiten freigeschalten.

Mit besten Grüßen

Christoph Rameshan

Master Courses[edit]

MSc LU Analytische Methoden und Trennverfahren[edit]

via TUWEL; Thu, 12 Mar 2020 11:45:00

Liebe Kollegen und Kolleginnen, liebe Studenten und Studentinnen! Wir haben versucht das Master-Praktikum 164.322 trotz der Einstellung des Lehrbetriebes durchzuführen. Leider haben wir dafür keine Erlaubnis erhalten. Wir haben uns deshalb entschlossen die Termine vor Ostern, das sind die Bio-Beispiele derzeit nicht abzuhalten, wir hoffen dass nach Ostern sowohl die restlichen Übungen "normal" stattfinden können und wir die Bio-Beispiele im Juni nachhohlen können. Auch wenn die Situation sich verschärfen wird werden wir alles daran setzten dass die Studenten keine Zeit verlieren und diese Lehrveranstaltung bis zum Sommer abschliessen können. Ich werde Euch alle am Laufenden halten! Liebe grüße und bleibt´s gesund! Hörby

MSc LU Biochemie, Molekularbiologie und Biotechnologie[edit]

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 08:21:00

Liebe Studierende,

Falls Sie die in silico Analyse für Beispiel 6 B schon durchgeführt haben oder durchführen wollen, können Sie mir diesen Teil jederzeit als doc file zuschicken. Ich werde mir dann ihre Analyse 1x durchschauen und Ihnen dann wenn nötig zur Korrektur/Ergänzung schicken. Das Praktikum wurde zwar beendet, im Falle einer späteren Wiederaufnahme kann ich diesen Teil dann aber anrechnen.

Liebe Grüße,

Bernhard Seiboth

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 09:57:00

Liebe Studenten,

Eure qPCR Daten aus Übung 2 sind für die weitere Auswertung im TISS hochgeladen.

Alles Gute,

Ina

via TISS; Sun, 15 Mar 2020, 13:32:00

Sehr geehrte Teilnehmer/innen,

laut einer kürzlichen e-mail von Vizerektor Matyas werden alle Laborübungen abgesagt, das gilt auch für die LU BMB.

Das Hörerlabor bleibt somit ab Montag geschlossen.

Über etwaige Nachholmöglichkeiten wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Mach-Aigner

via https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA; Thu, 12 Mar 2020

findet statt

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 18:46:00

Sehr geehrte Teilnehmer/innen, liebe Mitwirkende,

wie ich vor kurzem erfahren habe, werden bestimmte Lehrveranstaltungen, darunter die LU BMB, beim Rektorat für eine Ausnahmeregelung (die es ja auch für Prüfungen gibt) angemeldet.

Ich beabsichtige im Moment daher, das Labor morgen wie gewohnt aufzusperren und werde Sie dann über die anzuwendenden Sicherheitsmaßnahmen, die damit verbunden sein können, in Kenntnis setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Mach-Aigner

MSc LU Bioprozess Technologie und Bioanalytik[edit]

via TISS; Sat, 14 Mar 2020, 11:54:00

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der LU,

der Vorbesprechungstermin wurde auf den 20.4. 8.15 Uhr verschoben. Danke für die Flexibilität.

Liebe Grüsse und bleiben Sie gesund.

Ihr

Ch. Herwig

MSc LU Bioverfahrenstechnik[edit]

via TISS; Sat, 14 Mar 2020, 11:59:00

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der LU,

der Vorbesprechungstermin wurde auf den 26.5 9 Uhr verschoben. Danke für die Flexibilität.

Liebe Grüsse und bleiben Sie gesund.

Ihr

Ch. Herwig

MSc LU Brennstoff- und Energietechnologie[edit]

via Verordnung des Rektorats; Sun, 15 Mar 2020

Bis auf Weiteres verschoben

MSc LU Keramik und Elektrochemie[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 11:16:00

Liebe Studierende,

da durch eine Verordnung des Rektorats die Präsenzlehre an der TU Wien ab 11.03.2020 ausgesetzt wird um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und Ausnahmeregelungen nur für Laborübungen mit Einzelplatzarbeit und Einhaltung eines Mindestabstands zwischen Studierenden gelten, ist auch diese LU von der Aussetzung des Lehrbetriebes betroffen, da hier die Arbeit in Gruppen durchgeführt wird.

Konkret bedeutet das, dass die erste Gruppe nicht wie geplant nächste Woche am 16.3. beginnen kann, sondern wir diese Gruppe einmal vorläufig auf die Zeit nach den Osterferien verschieben müssen, da die gesetzten Maßnahmen jetzt einmal bis Ostern gelten.

Da wir jetzt noch nicht wissen, ob der reguläre Lehrbetrieb nach Ostern wieder aufgenommen werden kann, kann ich leider im Moment keine Aussagen darüber machen, ob auch die anderen Gruppen von einer Verschiebung betroffen sein werden. Sobald absehbar ist, wann der Lehrbetrieb wieder aufgenommen werden kann, werde ich die Studierenden und Lehrenden der betroffenen Gruppen direkt mit Terminumfragen kontaktieren. Ich bin sehr optimistisch, dass wir dann zu einer guten Lösung kommen werden.

Viele Grüße Alexander Opitz


PS: Aktuelle Infos zur Situation an der TU Wien finden Sie auch auf: https://www.tuwien.at/tu-wien/organisation/zentrale-services/gebaeude-und-technik/arbeitssicherheit-medizin/coronavirus/

MSc LU Metalle und Werkstoffverarbeitung[edit]

via Verordnung des Rektorats; Sun, 15 Mar 2020

Bis auf Weiteres verschoben

MSc LU Methoden zur Trennung, Reinigung und Konzentrierung von chemischen Stoffen (Trenntechnik)[edit]

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 12:57:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

die TU Wien hat mittlerweile den Praktikumsbetrieb komplett eingestellt. Anders als in der Vorbesprechung angekündigt können deshalb bis voraussichtlich 19.4. auch keine Laborübungen zu Tehmengebieten aus der thermischen Verfahrenstechnik abgehalten werden.

Ich bitte um Verständis!

mfg, Walter Wukovits

via Verordnung des Rektorats

Bis auf weiteres abgesagt!

via https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA; Thu, 12 Mar 2020

Findet statt

via TISS; Tue, 10 Mar 2020 18:33:00

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach der Ankündigung der Aussetzung der Präsenzlehre mit morgen, Mittwoch, 11.3.2020, arbeitet die TU-Wien an Lösungen bezüglich Labor- und Simulationsübungen. Details werden morgen Vormittag bekannt gegeben.

Die angekündigte Vorbesprechung wird nach derzeitigem Stand wie angekündigt stattfinden.

Sollte eine Absage notwendig werden, wird dies morgen im Laufe des Vormittags über TISS verlautbart!

mfg, Walter Wukovits

MSc LU Physikalische Chemie und Analytik von Oberflächen und Nanomaterialien[edit]

via TISS; Tue, 24 Mar 2020, 14:28:00

Liebe Studierende,

TEM und XRD Übungen sind nun auch in TUWEL verfügbar.

Zugang über TISS-link.

beste Grüße,

Günther Rupprechter

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 18:01:00

Liebe Studierende,

Die Ramanübung ist bereits in TUWEL verfügbar. Der Schlüssel zum Gastzugang lautet "165139PCM"

MfG

Hinrich Grothe

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 11:38:00

Liebe Studierende,

zur Sprache des Protokolls:

Sowohl Deutsch als auch Englisch sind erlaubt, am besten die Sprache wählen, in der die Vorlagen angeboten werden.

JEDER/JEDE Studierende soll natürlich die Aufgaben selbständig bearbeiten - sonst gibt es ja keinen Lerneffekt - und ein Protokoll erstellen.

Gruppenarbeit ist hier nicht zweckmäßig, die Gruppen wurden sozusagen aufgelöst. Natürlich sollen Sie sich untereinander austauschen, falls Unklarheiten geklärt werden sollen. Copy/paste ist aber nicht Sinn der Übung.

Hier vertrauen wir auf Sie !

Mit besten Grüßen,

Günther Rupprechter

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 09:15:00

Liebe Studierende,

da derzeit die Arbeit im Labor nicht möglich ist, haben wir begonnen, die Laborübung auf "virtuelle Experimente/Übungen" umzustellen.

Für die Aufgaben "ATR/FTIR" und "UV-VIS/PL" sind die entsprechenden Unterlagen bereits in TUWEL verfügbar. Sie können auch über TISS/e-learning einsteigen.

Bitte verwenden Sie die Daten früherer Jahre (Rohdaten) und führen Sie die Auswertungen wie beschrieben durch.

Verfassen Sie dann ein kurzes Protokoll und senden Sie es dann an die jeweiligen BetreuerInnen, die Sie auch bei Fragen gerne kontaktieren können.

Wenn alle Übungen/Protokolle erledigt sind, überlegen wir dann Optionen/Termine zu den Abschlussvorträgen.

Mit besten Grüßen und viel Erfolg,

Günther Rupprechter

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 08:50:00

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation können wir derzeit die Laborübung (Gruppenarbeit) nicht durchführen. Sie wurden/werden von den BetreuerInnen dazu kontaktiert.

Sobald die weitere Vorgehensweise feststeht, werden wir Sie sofort informieren.

Beste Grüße,

Günther Rupprechter

MSc RU Prozess Simulation[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 18:30:00

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach der Ankündigung der Aussetzung der Präsenzlehre mit morgen, Mittwoch, 11.3.2020, arbeitet die TU-Wien an Lösungen bezüglich Labor- und Simulationsübungen. Details werden morgen Vormittag bekannt gegeben.

Die angekündigte Vorbesprechung wird nach derzeitigem Stand wie angekündigt stattfinden.

Sollte eine Absage notwendig werden, wird dies morgen im Laufe des Vormittags über TISS verlautbart!

mfg, Walter Wukovits

MSc SE Diplomandenseminar Angewandte Synthesechemie[edit]

MSc SE Diplomandenseminar Biotechnologie und Bioanalytik[edit]

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 08:19:00

Liebe Studierende,

Die Vorträge für die LVA „Seminar zur Diplomarbeit“ werden bis auf Weiteres nicht stattfinden. Daher ist es für alle, die dieses Sommersemester ihr Studium abschließen wollen, nicht mehr erforderlich die Anzahl an Anwesenheiten während des Seminars am Laufzettel zu erfüllen.

Für den Vortrag über Ihre Diplomarbeit werden wir, falls es nötig wird, zeitgerecht Alternativen anbieten. In diesem Fall kann der Vortrag über eine Plattform wie MS Teams abgewickelt werden.

Bei Änderungen werden wir Sie natürlich per TISS informieren.

MfG Christoph Herwig und Bernhard Seiboth

via Email; Wed, 11 Mar 2020, 14:04:00

Sehr geehrte Studierende,

das Seminar fällt diesen Freitag (13.03) aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bezüglich der nächsten Termine vor Ostern, werde ich im Laufe der nächsten Woche noch informieren, ob und in welcher Form sie stattfinden können.

MfG Bernhard Seiboth

MSc SE Diplomandenseminar Hochleistungswerkstoffe[edit]

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 14:31:00

Der Zugangsschlüssel zum TUWEL-Kurs lautet:

..°

Beste Grüße,

Thomas Konegger

°Sensible Daten entfernt

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 14:14:00

Werte Student*innen,

Aufgrund der derzeitigen Gegebenheiten wird der Einführungsvortrag 3 ("Wissenschaftliches Arbeiten") in diesem Semester ausnahmsweise in elektronischer Form abgehalten. Sie finden die Videoaufzeichnung der Präsentation sowie die Folien im zum Seminar zugehörigen TUWEL-Kurs, zu dem Sie sich bei Bedarf bitte einschreiben.

Anstatt der normalerweise durchgeführten Anwesenheitsüberprüfung beim Einführungsvortrag wird in diesem Semester die "Teilnahme" am Vortrag durch Ansehen des in TUWEL hinterlegten Videos erreicht (dies wird mittels Aktivitätenlogs geprüft).

Beste Grüße,

Thomas Konegger

via TISS; Sat, 14 Mar 2020, 22:38:00

der Einführungsvortrag E3 ist auf 4.5. verschoben die Einführungsvorträge E1 und E2 sind nicht mehr Voraussetzung für das Seminar. Trotzdem wird sehr empfohlen, daran teilzunehmen.

MSc SE Diplomandenseminar Nachhaltige Technologien und Umwelttechnik[edit]

MSc SE Diplomandenseminar Physikalische und Analytische Chemie[edit]

MSc UE Advanced Biostatistics[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 12:17:00

Dear All,

following is the link to the upcoming lecture of the course "Adv. Biostatistics":

Do., 26. März 2020 16:00 - 18:00 (CET)

https://global.gotomeeting.com/join/..°

See you tomorrow,

Hans Lohninger

° Sensible Daten entfernt

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 12:38:00

Dear All,

unfortunately I missed the fact that those of you who were locked out by the system on Thursday do not know the access credentials for the course pages. My apologies.... here's the required information:

Web: http://www.lohninger.eu/tuwien/biostat_advanced/

User ID: ...° Passwort: ...°

Best, Hans Lohninger

°sensible Daten entfernt

via TISS; Thu, 12 Mar 2020, 18:16:00

Dear All,

unfortunately the video lecture today was limited to 25 participants (although I booked a session for 120 people). I'm sorry that many of you have been locked out. I'll fix this until the next meeting on Monday.

Anyway, the video stream has been recorded and will be available during the next days.

Kind regards,

Hans Lohninger

° Sensible Daten entfernt

via TISS; Wed, 11 Mar 2020, 12:50:00

Dear All,

the countermeasures against COVID-19 prevent us from meeting in person in the lecture hall. Thus I organized a video meeting platform to perform the lectures and to support the exercises via this platform.

We'll start tomorrow, Thursday March-12, at 4 pm. In order to participate in the video meeting please follow the link below:

https://global.gotomeeting.com/join/903185701

The meeting software can be used both with common browsers and with apps (Android and IOS). If you want to install the app, you find the instructions here:

https://global.gotomeeting.com/install/903185701

Hopefully, this helps us to adhere to the tight schedule of the course despite the restrictions. More organisational details tomorrrow during the meeting.

Kind regards,

Hans Lohninger

MSc UE Angewandte Bioinformatik[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 17:04:00

Liebe Studierende,

Zuerst die gute Nachricht: Alle Studierenden, die sich zur Übung angemeldet haben, werden auch teilnehmen können. Da wir nicht im Seminarraum sind, ist die Platzbeschränkung auch kein Problem. Für die Abschlusspräsentationen im Juni wurde ein größerer Hörsaal gebucht, die Bestätigung ist da noch ausständig.

Wir haben begonnen den Kurs in TUWEL zu etablieren und werden die Einführung und Tutorials an den auch bisher geplanten Terminen 2.4. (17:00-18:30), 23.4. (16:30-18:00) und 30.4. (16:30-18:00) per TUWEL/ZOOM abhalten. Nur der erste Termin morgen am 26.3. fällt aus. Die Teilnahme an der Terminen wird empfohlen und ist erwünscht. Die Sessions werden auch aufgezeichnet und in TUWEL zur Verfügung gestellt.

Der genau Modus wird noch bekanntgegeben. Jedenfalls sind schon alle Angemeldeten im TUWEL Kurs eingeladen. Es werden dort laufend Informationen, Unterlagen und Daten hinterlegt, also bitte gern mal vorbeischauen und sich mit dem Tool vertraut machen. Die Situation ist noch sehr in Bewegung, wir bitten also um Nachsicht bei kurzfristigen Änderungen und Verzögerungen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen trotzdem eine interessante Übung bieten können, die es auch ermöglicht die Zeit der Abwesenheit von der TU im Dienste des Studiums effizient zu nutzen.

mfG

Georg Reischer

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 10:40:00

Liebe Studierende,

Nächste Woche gibt es ein Update, wie wir unter den gänderten Rahmenbedingungen dieses Semester die Übung abhalten werden. Die Termine bis Ostern werden jedenfalls ausfallen. Da die Übung größtenteils ohnehin in Eigenregie durchgeführt wird, müssen wir lediglich einen Modus für die Einführungen zu den Übungen und für eine Troubleshootingsession finden.

mfG

Georg Reischer

MSc UE Rapid prototyping and polymeric microfabrication - from a digital design to a functional microdevice[edit]

MSc VO Analytische Trenn- und Kopplungstechniken[edit]

MSc VO Angewandte Festkörperchemie[edit]

MSc VO Anorganische Massenspektrometrie[edit]

MSc VO Anorganische Molekularchemie[edit]

MSc VO Bioanorganische Chemie[edit]

via Chemikerseelsorge - Facebook Gruppe; Mon, 16 Mar 2020

1. Gibt es eine vorgegebene Länge für die Ausarbeitung?

nicht wirklich - sollte einem Vortrag von 20 min für 3 personen entsprechen

2. Soll die Ausarbeitung in Englisch oder in Deutsch geschrieben werden?

beides ist möglich

3. Soll obwohl wahrscheinlich keine Präsentation erfolgt trotzdem eine Powerpoint Präsentation erstellt werden und diese mit der Ausarbeitung hochgeladen werden?

ja - ich schaue mir das an und beurteile das - Sie brauchen keine extra Ausarbeitung machen - Powerpoint genügt. Bitte geben Sie diese Information an andere, die mitmachen weiter. lg. W.Linert

via TUWel, Mon, 16 Mar 2020

Bitte arbeiten Sie Vortragsunterlagen zu einem frei wählbaren aus dem Gebiet der Bioanorganischen Chemie aus. Themenvorschläge wären zum Beispiel "Eisen in biologischen Systemen", "Pt- in der Anti-Krebstherapie"; "Biomineralisation"; etc.

Sie können die Ausarbeitung gerne in Gruppen von bis zu 3 Personen durchführen.

Bitte laden Sie die fertige Ausarbeitung hoch. Vergessen Sie bitte nicht diese auch "abzugeben".

So wie es derzeit aussieht werden die Vorträge nicht gehalten werden - die Beurteilung basiert auf der hochgeladenen Ausarbeitung.

Sollten mehrere Personen beteiligt sein, soll die gemeinsame Ausarbeitung von jedem der Mitwirkenden hochgeladen werden. Das erleichtert die Beurteilung.

Ich wünsche viel Freude bei der Ausarbeitung

MSc VO Biologie und Genetik industrieller Mikroorganismen[edit]

Findet regulär im Juni statt

MSc VO Biologische Massenspektrometrie[edit]

Findet regulär ab 01.April 2020 statt

MSc VO Biopharmazeutische Prozesstechnologie[edit]

Findet regulär ab 22.April 2020 statt

MSc VO Biotechnologie 2[edit]

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 15:10:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie angekündigt steht nun ein Fragenkatalog zu den Lehrinhalten SS 2020 zur Verfügung, die Folien werden laufend in kommentierter (soweit erforderlich) Form im TISS zur Verfügung gestellt. Ich wünsche ihnen allen viel Erfolg beim Selbststudium,

bleiben sie Gesund, beste Grüße

Robert Mach

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 15:54:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie sie sicher wissen wurde aufgrund der derzeitigen Situation TUW-weit auf Distanzlehre umgestellt. Das BT 2 Vortragenden Team hat dies kurzfristig mit LVA Verschiebungen auf Ersatztermine gelöst, die sind jedoch erschöpft.

Um eine praktikable, auch über einen längeren Zeitraum laufende Abhaltung gewährleisten zu können werden wir die LVA Folien im TISS hochladen. Angepasst an die Inhalte werden die Folien in der Kommentarleiste ergänzt oder vertont.

Zusätzlich werden wir alle Prüfungsfragen aus denen per Zufall die Prüfungsbögen zusammengestellt werden hochladen. Der Fragenkatalog wird derzeit aktualisiert und steht aller Voraussicht nach bis Ende der Woche zur Verfügung.

Mit Hilfe der Fragen und der kommentierten Folien können sie sich entweder im Einzelstudium oder in virtuellen Lerngruppen auf die Prüfung vorbereiten. Sie erkennen bei den Prüfungsfragen über ein Kürzel auch den jeweiligen Vortragenden (HH, Heidi Halbwirth, AF, Andreas Farnleitner, BS, Bernhard Seiboth, RM, Robert Mach). Sollten sie bei einer Fragestellung zu keinen Lösungen kommen bieten wir als zusätzliches Service an den jeweiligen Vortragenden zu kontaktieren. Bitte machen sie von diesem Angebot aber nur wenn unbedingt notwendig gebrauch (ähnlich wie eine gestellte Frage in der LVA). Wir werden keinesfalls ausgearbeitete Einzelfragen oder ganze Kataloge korrekturlesen; damit würde der Prüfungscharakter gänzlich verloren gehen und die Vortragenden beurteilen sich am Ende des Tages selbst.

Nutzen sie die Zeit für eine gute Vorbereitung, beste Grüße und gutes Gelingen

Robert Mach

via TISS; Sun, 15 Mar 2020, 17:58:00

Liebe Studierende,

die nächste VO, die für 17.03 geplant war, wird nun am 26.05.2020 nachgeholt. Detailierte Infos zum weiteren Ablauf der LVA folgen im Laufe der nächsten Woche durch den LVA Leiter Prof. Robert Mach.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Seiboth

MSc VO Brennstoff- und Energietechnologie[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 23:14:00

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

Waren die beiden ersten Vorlesungsstunden (Kapitel 1) der Energieversorgung Österreichs, Europa und der Welt gewidmet, so wird im Kapitel 2 dieser Vorlesung die Brennstofftechnologie behandelt. Diese wird uns 4 Vorlesungsstunden beschäftigen. Zu Beginn geht es um die gasförmigen Brennstoffe, deren Gewinnung, Eigenschaften und Nutzung. Den ersten Teil (von vier Teilen) dieses Kapitels habe ich in TISS hochgeladen.

Ich freue mich, wenn Sie Fragen oder Rückmeldung zu diesem Kapitel haben.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 23:03:00

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

ich habe Ihnen nun den Teil des Skriptums, der in der 2. Vorlesung vorgetragen worden wäre, in TISS hochgeladen. War der 1. Teil des Kapitel 1 der Energieversorgung Österreichs gewidmet, so behandelt der 2. Teil des Kapitel 1 die Energieversorgung der EU-28 und weltweit. Daraus wird klar, dass der Energiebedarf in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen ist und die Energieversorgung auch derzeit noch zu mehr als 80 % auf fossiler Basis beruht. Trotz massiver Bemühungen und Zielsetzungen ist es bisher nicht gelungen hier eine entscheidende Trendwende hin zu den erneuerbaren Energieträgern zu schaffen. Das Kapitel schließt mit dem derzeit drängendsten Problem der Energietechnik nämlich der Treibhausgasproblematik und gibt einen Abriss zu den Inhalten der in den letzten drei Jahrzehnten international organisierten Klimakonferenzen.

Ich möchte mich für die zum ersten Teil erhaltenen Rückmeldungen und gestellten Fragen recht herzlich bedanken und freue mich auf die Diskussion und die Fragen zum 2. Teil.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 12:31:00

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

Da aufgrund der vorherrschenden Situation in Bezug auf den Corona Virus derzeit keine Präsenslehre stattfinden soll, gibt es in den kommenden Wochen bis Ostern von mir keinen Vortrag zur VO Brennstoff und Energietechnologie im Hörsaal.

Nichtsdestotrotz werde ich die Unterlagen zu den Vorlesungen jede Woche jeweils am Vortrag ins Netz zu Ihrer Information und gegebenenfalls zur Ansicht in TISS hochladen. Für den morgigen Termin habe ich diese soeben hochgeladen. Falls bei der Durchsicht Fragen auftreten, können Sie mir ein Email schicken und ich werde diese Fragen beantworten.

Die Vorlesung besteht aus 5 größeren Kapitel. Bisher war es so, und so werden wir das auch heuer halten, dass Sie sich drei Kapitel für die Prüfung auswählen können. Ich gehe heute davon aus, dass sich die Situation nach Ostern wieder normalisieren wird. Das würde bedeuten, dass von den 5 Kapitel zumindest 3 vollständig vorgetragen werden und somit am Ende für die Prüfung kein wesentlicher Unterschied für Sie bestehen wird.

Ich komme sicher in den kommenden Wochen mit weiteren Informationen auf Sie. Falls Sie allgemeine Fragen zur Durchführung haben, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

MSc VO Chemie der Nanomaterialien[edit]

via TISS; Tue, 24 Mar 2020, 15:36:00

Dear students,

from today on, there is a TUWEL course available for this lecture. Please note that in order to get access to the course, you need to enroll for this course on TISS (deadline April 10th).

Link to the course: https://tuwel.tuwien.ac.at/course/view.php?idnumber=165088-2020S

In the TUWEL course, for Prof. Eder's part of the lecture, you will find:

  • lecture slides including all linked videos
  • additional videos and links
  • additional pdf files, to further explain and summarize parts of the lecture
  • a questionare of about 50 possible exam questions.

As soon as possible, a two-hour lecture will take place in which the most important concepts will be explained and questions about the VO can be discussed.

via TISS; Thu, 12 Mar 2020 10:29:00

Dear students,

please note that next week's lecture is canceled for now.

Further information on how we will proceed will be made available next week.

Kind regards on behalf of the lecturers,

MSc VO Elektrochemische Energieumwandlung und Energiespeicherung[edit]

via TISS, Sun, 22 Mar 2020, 11:19:00

Liebe Studierende,

für das in diesem SS 2020 notwendig gewordene distance learning plane ich folgendes Procedere: Ich werde den gesamten geplanten Tafelaufschrieb meiner „Tafel-Vorlesung“ in einer Art Skript zur Verfügung stellen. Das wird zwar sicher nicht Lehrbuchqualität haben und die mündlichen Erklärungen werden großteils leider fehlen, aber damit ist der gesamte prüfungsrelevante Stoff verschriftlicht und zugänglich. Damit kann auch vollwertig auf die irgendwann wieder monatlich stattfindende schriftliche Prüfung gelernt werden. Also die Bitte an alle VO-Teilnehmenden, in diesem Semester als Vorlesungsersatz dieses Skript durchzuarbeiten. Das Skript wird von mir in mehreren Etappen in TUWEL hochgeladen, die Inhalte der ersten 3-4 VO-Termine werden vermutlich bis Ende dieser Woche, d.h. bis 28.3.2020 zugänglich sein. Parallel dazu werden natürlich auch die ppt Folien hochgeladen, die aber bei meiner VO hauptsächlich ergänzendes und illustrierendes Bildmaterial enthalten und keine wirklich prüfungsrelevanten Inhalte.

Zusätzlich plane ich zu jedem Skriptteil in TUWEL ein Forum, in dem Fragen gestellt werden können. Wenn irgendwie möglich, würde ich aber auch gerne gegen Ende des Semesters oder auch Anfang der Semesterferien noch ein paar freiwillige Termine vor Ort (im Hörsaal) anbieten, an denen dann einige wesentliche Dinge aus der VO von mir wiederholt werden (Kurzdurchlauf an der Tafel) und auch ausgiebig Zeit für Fragen und Diskussionen sind. Wirklich profitieren von diesen geplanten Terminen würden primär diejenigen, die das Skript vorher bereits durchgearbeitet haben. Sollten diese Termine zustande kommen, werde ich Sie natürlich wieder informieren.

Beste Grüße

Jürgen Fleig

MSc VO Elektrochemische Prozesse und Technologien[edit]

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 12:23:00

Liebe Studierende,

nachdem es aus derzeitiger Sicht ja eher danach aussieht, dass wir bis in den Mai mit Lehreinschränkungen zu rechnen haben, hätte ich folgende Idee, damit wir die VO doch noch vor dem Herbst zu einem Abschluss bringen können:

Wir werden an den letzten uns voraussichtlich noch verbleibenden 3-4 (?) Terminen im Juni (Juli?) den gesamten Stoff in einer Schnellvariante gemeinsam durchdiskutieren. Damit das funktioniert, wäre es sehr wichtig, dass Ihr die Inhalte bereits relativ gut durchgearbeitet (d.h. schon gelernt) habt, sodass ich dann nicht mehr auf jedes Detail eingehen muss, sondern eher auf konkrete Fragen eingehen kann und auf ein paar Dinge die mir wichtig sind. Die Unterlagen dazu sind ja auf TISS verfügbar. Für jene die das wollen, würde ich am Ende dieser Intensiv-Vorlesungen gleich noch die Möglichkeit anbieten eine Teilprüfung zu den besprochenen Kapiteln in Form von ca. 1-3 schriftlich zu beantwortenden Fragen abzulegen. Die Prüfung würde sich also aus 3-4 Teilprüfungen zusammensetzen. Das Ganze ist natürlich nur auf freiwilliger Basis! Wer das nicht will, kann die Prüfung später auch ganz klassisch ablegen. Daher mein Aufruf/meine Bitte: nutzt die Zeit des "Corona-Shutdown" und arbeitet das Skript durch, notiert euch Fragen und Dinge die unklar sind. Diese werden wir dann sobald es wieder die Möglichkeit gibt die VO abzuhalten im Detail besprechen.

Was haltet ihr von diesem Vorschlag? Feedback und Ideen könnt ihr mir gerne über das Forum oder Email (alexander.opitz@tuwien.ac.at) schicken.

Viele Grüße Alexander Opitz

via TISS; Thu, 12 Mar 2020, 13:47:00

Liebe Studierende,

aufgrund der derzeitigen Situation der Coronavirus-Pandemie und dem damit verbundenen Aussetzen der Präsenzlehre durch das Rektorat entfällt morgen, 13.03.2020 die VO Elektrochemische Prozesse und Technologien.

Ich werde in den nächsten Tagen die Möglichkeiten prüfen, um eine alternative Duchführung zu ermöglichen und melde mich dann wieder.

Viele Grüße Alexander Opitz

MSc VO Entwicklung und Bewertung nachhaltiger Prozesse[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 16:57:00

Sehr geehrte Studierende,

wie am Dienstag besprochen wollen wir möglichst radch mit der Möglichkeit zum Arbeiten an den Case Study Aufgaben beginnen.

Wir ersuchen sie daher bis spätestens Sonntag den 29.3. per Mail an Frau Mihalyi und an mich (bitte an beide schicken) ihr Interesse zum Arbeiten an der Case Study bekannt zu geben Bitte geben sie auch eine Präferenz zu einem Thema (siehe unten) an. Diese wird nach Möglichkeit bei der Gruppeneinteilung berücksichtigt. Wir streben das bearbeiten in zweier Gruppen an Ein Teilnahme an der Prüfung zur Vorlesung ist nur bei einer aktiven Teilnahme an der Bearbeitung eines Kapitels der Case Study möglich, da die Präsentation darüber ein verpflichtender Teil der Prüfung ist Wir werden dann bis zur nächsten on-lin Vorlesung am Dienstag den 31.3. (ausnahmsweise schon um 10.00 Uhr !!) eine Gruppeneinteilung vornehmen und auch weitere Informationen zur Bearbeitung bekannt geben. Case Study Vienna - Themen für die Gruppenarbeit 1.Water supply and wastewatertreatment 2.Food supply 3.Energy supply 4.Communal and industrial waste 5.Mobility 6.Infrastructure 7.Digitalization and the ecological / social impact within a city Mit den besten Grüßen

Bettina Mihalyi und Anton Friedl

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 16:59:00

Sehr geehrte Studierende,

die Erfahrung letzte Woche hat gezeigt, dass keine Zeitbeschränkung in der Nutzung von Zoom zu bemerken war. Dadurch ist eine Besprechung der einzelnen Folien möglich.

Der Link zur Teilnahme bleibt derselbe - Zoom-Meeting beitreten ...°

Meeting-ID: ...° Passwort: ...°

Es wird um 14.00 Uhr auch Kollegin Mihalyi dabei sein um die Vorgangsweise bezüglich der Gruppenarbeit "Nachhaltiges Wien" zu besprechen.

Bitte um eine zahlreiche Teilnahme an der Vorlesung.

Mit den besten Grüßen

Anton Friedl

°sensible Daten entfernt

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 17:41:00

Sehr geehrte Studierende,

bei den Unterlagen finden sie die Unterlagen für die nächsten 1 bis 2 Vorlesungseinheiten zum Selbststudium.

Ich stehe morgen ab 14.00 Uhr für Fragen zu den Folien zur Verfügung. Bitte um eine e-Mail von den Personen die bei der Fragestellung dabei sein wollen!

Es gibt zwei Varianten zum Ausprobieren. Variante 1 Skype (mein Skype Name ist ...°) falls Variante 2 Zoom nicht funktioniert. Bitte auf die Zoom Webseite gehen und dem Meeting beitreten versuchen.

https://www.zoom.us

Anton Friedl lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Mein Meeting Uhrzeit: 17.Mär.2020 02:00 PM Wien

Jede Woche am Di 17.Mär.2020 02:00 PM 24.Mär.2020 02:00 PM 31.Mär.2020 02:00 PM

21.Apr.2020 02:00 PM 28.Apr.2020 02:00 PM

12.Mai.2020 02:00 PM


Zoom-Meeting beitreten ...°

Meeting-ID: ...° Passwort: ...°

Nachdem es sich um eine Premiere handelt bitte ich um Geduld, falls es nicht klappt.

Mit den besten Grüßen

Anton Friedl

°sensible Daten entfernt

MSc VO Industrielle Chemie[edit]

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 14:46:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Das Rektorat hat alle Präsenzvorlesungen abgesagt. Ich habe deshalb die Vorlesungsfolien für alle bis Ostern vorgesehenen Vorlesungstermine im TISS hochgeladen. Für Fragen stehe ich natürlich per e-mail oder telephonisch zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Herbert Danninger

MSc VO Industrielle Synthese[edit]

Findet regulär im Mai 2020 statt

MSc VO Instrumentelle Bioanalytik[edit]

via TISS; Thu, 12 Mar 2020 10:08:00

Liebe Studierende,

Aufgrund der vorgeschriebenen Aussetzung der Präsenzlehre auf den Unis wird die Vorlesung bis auf Widerruf nicht abgehalten. Nachdem unklar ist, wielange die Sperre aufrecht bleibt, habe ich einen Tuwel Kurs zur Vorlesung erstellt und werde laufend Kursunterlagen hinaufladen und ergänzen. Ebenso werde ich dort ein Forum einrichten, damit Sie online Fragen stellen können. Nachdem ich den Kurs neu übernommen habe, bitte ich um Ihr Verständnis, dass die Unterlagen nicht sofort vollständig zur Verfügung stehen. Fürs Eigenstudium stehen neben den Vorlesungsfolien Lehrbücher zur Verfügung. Besonders empfehlenswert ist das "Bioanalytik" Buch von Lottspeich und Engels.

Für Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Liebe Grüße, Ruth Birner-Grünberger

MSc VO Kinetik und Katalyse[edit]

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 18:26:00

Dear all,

Please find in TUWEL all the material of the lecture that in theory, would take place tomorrow.

Regards

Noelia Barrabés

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 16:34:00

Liebe Studierende,

im Sinne des "Distance Learning" habe ich die Unterlagen zu Kinetik&Katalyse gekürzt and Inhalte ergänzt (files NEU in TISS), so dass das meiste selbsterklärend sein sollte.

Details folgen.

Beste Grüße, Günther Rupprechter

MSc VO Kristallographie und Strukturaufklärung mittels Beugungsmethoden[edit]

via TISS; Sun, 15 Mar 2020, 16:50

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe die Prüfungsfragen und die Unterlagen für die erste VO-Einheit ins TUWEL gestellt. Anmeldung zum Kurs sollte über TISS funktionieren.

Wie gesagt - auf Grund der Umstände ist alles chaotisch. Ich hoffe, dass es dennoch halbwegs hilfreich für das Eigenstudium ist. Fragen und Kommentare bitte ins TUWEL Forum oder per E-mail. Ich werde die weiteren Uploads nicht hier im TISS ankündigen, werde aber versuchen 2-3 Einheiten pro Woche zu erledigen.

Güße,

Berthold Stöger

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 15:16

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein kurzes Update:

Es haben sich ca. 15 Personen gemeldet, die gerne die VO seminarartig abhalten würden. Eine Person hat sich nur per TISS gemeldet - sie / ihn würde ich bitten mir noch eine E-Mail zu schreiben, damit wir dann die weitere Terminkoordination vornehmen können.

Unabhängig davon werde ich in den nächsten Tagen anfangen, den prüfungsrelevanten Stoff zusammenzufassen und peu-a-peu online zu stellen. Ich möchte mich gleich im Voraus entschuldigen - das wird sehr informell und stichwortartig sein. Es wird auch dazu führen, dass ich aus Zeitmangel nicht, wie ursprünglich geplant, die Folien überarbeiten kann. Wir werden daher vorläufig mit dem Foliensatz des letzten Jahres leben müssen. Leider habe ich trotz Virus-Pandemie noch eine Menge anderer Deadlines und TODOs. Paradoxerweise könnte die Arbeitsbelastung sogar ansteigen, da Kooperationspartner/innen nun Zeit finden alte Datensätze auszugraben.

Zur Klärung von Unklarheiten habe ich den TUWEL-Kurs freigeschalten - dort gibt es ein Forum, in dem ich alle Fragen zum Stoff beantworten werde. Ich bitte alle Interessierten diese Funktion zu nutzen - es hilft auch mir, wenn ich weiß, welche Teile schwer zu verstehen sind. Ich beantworte Fragen natürlich auch gerne per E-mail oder, solange es erlaubt ist, im persönlichen Gespräch.

Die klassische VO kann dann hoffentlich nach Ostern stattfinden - es wird vorher noch eine Terminkoordination geben, idealerweise face-to-face, aber, wenn es sein muss, auch online. Sollte auch nach Ostern noch alles dicht sein, werden wir auch das lösen.

Ein schönes Wochenende,

Berthold Stöger

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 23:43:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

einige Studierende haben über TISS angemerkt, dass es nicht möglich sein wird die VO nach Ostern zu besuchen, da dann Praktika stattfinden und natürlich andere LVAs ebenfalls auf nach Ostern verschoben sind.

Es gäbe die Möglichkeit, die VO aufzuzeichnen und in TUWEL zur Verfügung zu stellen. Allerdings halte ich eine gestreamte VO vor leerem Klassenzimmer für wenig attraktiv (es soll ja eben kein Frontalunterricht sein). Da wäre allen mehr geholfen, wenn ich in der Zeit die Prüfungsfragen in Textform mit den entsprechenden Literaturverweisen ausarbeiten würde. Die VO nach Ostern aufzuzeichnen wäre eine Möglichkeit, nur verlieren wir dadurch viel Zeit. Die E-Learning Angebote auf TUWEL haben mich nicht überzeugt, ich lasse mich aber gerne coachen. Leider habe ich es mangels Notwendigkeit bisher verabsäumt mich mit "collective/interactive learning" Tools auseinanderzusetzen.

Eine Alternative - zusätzlich zur klassischen VO nach Ostern - wäre in den nächsten Wochen für Interessierte eine Art Tele-Seminar zu veranstalten. Die Studierenden würden z.B. jede Woche Prüfungsthemen im Eigenstudium ausarbeiten und wir besprechen diese dann in kleinen Zoom (o.Ä,) Gruppen. Das ist aber nur machbar, wenn die Anzahl der Teilnehmer überschaubar bleibt. Ich bitte daher alle ernsthaft an so einem Modus Interessierten mir eine E-Mail zukommen zu lassen, damit ich einen Überblick erhalte (N.B.: Nachrichten über TISS sind anonym und ich kann nicht darauf antworten).

MSc VO Live-cell microarray & Organ-on-a-chip Technologien[edit]

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 13:01:00

Dear students - due to the coronavirus situation the Organ on a Chip lecture will start Monday April 20. This means that this years lecture will be shortend and complemented with assignments. I will send out more information in the next couple of weeks. best Peter

MSc VO Luftreinhaltetechnik[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 23:27:00

Werte Studierende!

Aus gegebenem Anlaß wird mit sofortiger Wirkung die Vorlesung 166.184 bis Donnerstag, 16. April 2020 nicht angeboten. Über die weitere Vorgangsweise werden ich Sie informieren. Mit dem Ausdruck des Bedauerns

Gerd Mauschitz

MSc VO Materialchemische Analytik[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 15:07:00

Liebe Studentinnen und Studenten,

aufgrund der gegenwärtigen verordneten Maßnahmen und Beschlüsse bezüglich Eindämmung der Coronavirusverbreitung muss die Vorlesung "Materialchemische Analytik" ab sofort bis auf weiteres entfallen.

Wie und wann die ausgefallenen Vorlesungen nachgeholt werden können, kann jetzt noch nicht gesagt werden. Verfolgen Sie aber bitte stets TISS-Nachrichten, um über allfällige Änderungen der Situation und der Bestimmungen am Laufenden zu sein.

Weiters ersuche ich Sie, die Zeit zu Hause zu nützen, um sich mit dem Vorlesungsstoff auseinanderzusetzen. Alle Vorlesungsunterlagen (alle Folien, welche von den Vortragenden in der Vorlesung verwendet werden) stehen über TISS ja zu Verfügung. Bitte erarbeiten Sie sich den Stoff so gut sie können im Selbststudium, geleitet von diesen Folien, wobei Sie mit relevanten Stichworten im Internet nach weiterer Literatur dazu suchen können. Ich denke, so können wir dann gemeinsam, wenn diese Ausnahmesituation überstanden ist, rasch die gesetzten Lernziele der LVA erreichen. Bei Bedarf können wir auch gerne andenken, z.B. per Skype auch über Sprache bestimmte Lehrinhalte gemeinsam durchzugehen. Wenn Sie Fragen oder Ideen dazu haben, bitte per Email melden.

Alles Gute

und

Herzliche Grüße

Gernot Friedbacher

MSc VO Materialversagen, Korrosion und Ermüdung[edit]

MSc VO Messtechnik, Instrumentierung und Phys. Sensoren[edit]

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 18:23:00

Liebe KollegInnen,

hier der Link zum Video-Meeting der morgigen Vorlesung:

https://global.gotomeeting.com/join/788548725

LG,

Hans Lohninger

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 13:28:00

Liebe KollegInnen,

die Gegenmaßnahmen zum COVID-19 Virus verhindern Vorlesungen und Praktika zumindest bis 16. April. Ich habe deshalb eine Videoplattform organisiert, über die ich die Vorlesung halten werde (die Zeiten bleiben gleich, jeweils Freitag von 11 bis 12h30). Zur Teilname verwenden Sie bitte den folgenden Link:

https://global.gotomeeting.com/join/995534925

Die Meeting-Software kann sowohl über einen Webbrowser als auch über eine App (Android und IOS) verwendet werden. Falls Sie die App installieren möchten, hier ist der Link dazu:

https://global.gotomeeting.com/install/995534925

Wir sehen uns also virtuell am kommenden Freitag.

Beste Grüße,

Hans Lohninger

MSc VO Methoden in der organischen Synthese[edit]

Findet regulär ab Mai 2020 statt

MSc VO Modellierung, Simulation und Steuerung von Bioprozessen[edit]

Findet regulär im Juni 2020 statt

MSc VO Molekulare und selbstorganisierte Materialien[edit]

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 17:38:00

Dear students

Lecture 5 on "Molecular machines" along with complimentary video files is now online.

I have also finally updated the Q&A forum and provided detailed answers to the questions already submitted. I will keep updating the Q&A part after every lecture, so please do not hesitate to ask for any additional clarification or resources. Also, make sure you check the already existing answers.

Best regards

Alexey Cherevan

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 17:05:00

Dear students

I am glad to see a lot of activity at the TU Wel course page. I have just uploaded materials for the next Lecture 4 on "Catenans and rotaxanes" that is supposed to take place tomorrow.

Since I get more and more feedback ("What did you learn?" icon) from those of you who already went through the published lectures, I am now organizing a Q&A platform where I will publish your anonymous questions and try to give you sound answers or more information for your to get deeper into the topics. You will find this section on the top of the TU Wel course page under "Questions and answers" and I will do my best to keep it running and updated within a few days.

Since it has a forum format, everyone is welcome to participate in discussions, ask additional questions, provide relevant resources for me and others.

Make sure you do your best and we all learn as much as possible.

Cheers

Alexey Cherevan

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 18:45:00

Dear students

The audio file for the next lecture (Lecture 3 - Design of supramolecular systems) is already online.

I have noticed that some of you have not yet accessed the TU Wel resources and just want to remind you that I expect you to work through the lectures gradually, as I upload them. This will make it possible for you to post questions and for me to clarify what has not been clear as soon as possible.

Also, please let me know if you are in circumstances where you can't be following the course in the near future and will only be able to learn the contents in the second part of the semester.

Regards

Alexey Cherevan

via TISS; Fri, 13 Mar 2020, 15:54:00

Dear students

I have just uploaded the first audio (Lecture 2 - Supramolecular Chemistry) that you can now find on the TU Wel platform.

One more time, this audio is supposed to assist you in learning and understanding the slides that you can download separately as described in the slides from Premilinary discussion.

Looking forward to your feedback.

Alexey Cherevan

via TISS; Thu, 12 Mar 2020, 14:40:00

Dear students

Just in case you still have a doubt: yes, the lectures of the Molecular Self-Assembly course 165.093 will also not take place as planned until at least after the Easter break.

I know that for many of you this situation is rather bad, as you would like to continue with your studies and earn ECTS points during the semester. As you can see now, most of the courses are getting cancelled or postponed and, in the best case - if the situation with corona gets better - all the lectures will still take place, but will be condensed in the second half of the semester, causing a lot of overlaps and stress.

To avoid these problems for us and to allow you to use the time efficiently during the quarantine, I have decided to re-orient the course and continue its natural development using the TU Wel web-platform https://tuwel.tuwien.ac.at/. You have all just been enrolled (added) to the course and can find all necessary information following the link.

The plan is:

For each of the upcoming lectures, I will upload the necessary course materials (e.g. videos that I planned to show, graphs that I planned to draw during the lecture, questions that I planned to ask, etc.) and will prepare an audio record to guide you through the slides (that you already have). Your task will be to find the time during the week (ideally, I will upload the lecture materials just before each of the lectures so that you can continue "attending" the lectures online in the same frequency) and go through the lecture resources. As you already know, each lecture ends with a slide with questions for self-control, which would be useful for you to check if you understood the concepts and ideas of the lecture. Besides, using the TU Wel, I will provide a tool for you to post questions regarding the lecture so that at least some kind of communication still exists between us.

The course will continue like that and lectures will take place regularly until we are allowed to have a normal face-to-face lecture again. That means that - even in the case the quarantine continues after Easter - all of you will have the opportunity to attend the entire course and learn its content and take the exam by the end of Summer.

I wish you all some productive weeks outside the Uni.

Keep healthy!

Regards

Alexey Cherevan

MSc VO Ökologie und Biochemie der Pflanzen[edit]

Findet regulär im Juni 2020 statt

MSc VO Organische Massenspektrometrie[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020, 15:33:00

Dear all,

as to the recent developments the format of this lecture has to be changed. By today (but latest Monday, March 16th), all class room lectures are cancelled until April 16th.

Maybe you can guess that it will easily be possible to upload the slides to make this lecture happen, but at the moment I am working on a more modern, more sustainable and hopefully more fun distance learning version for this lecture.

Having said this, I want to inform you, that

the class room lecture is cancelled at least until April 16th, news will always be announced via TISS so please follow your Emails carefully, follow the news on the TU homepage, I am working on a solution to make things as convenient and efficient as possible for all of us, I will do everything I can that you can finalize this lecture this semester on time. News will follow this or maybe next week.

Kind regards,

Martina Marchetti-Deschmann

MSc VO Physikalisch-chemische Methoden der Materialcharakterisierung[edit]

via TISS; Tue, 24 Mar 2020, 19:51:00

Sehr geehrte Studierende,

die Unterlage zur Vorlesungseinheit "Analyse von Normalschwingungen, Teil 1" stellt ab sofort auf TISS zur Verfügung. In Anbetracht der Notwendigkeit, auf Distanzlehre umzusteigen, wurden die Vortragsfolien durch eine schriftliche Ausarbeitung ersetzt, die detailliertere Erklärungen zu jedem Punkt enthält.

Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an meine E-Mail-Adresse. Bei Bedarf kann mithilfe der von der TU Wien zu diesem Zweck bereitgestellt Software problemlos online eine Frage-und-Antwort-Session arrangiert werden.

Mit freundlichen Grüßen Jesús Carrete Montaña

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 14:14:00

Liebe Studierenden,

Von der für heute geplanten Vorlesung gibt es ja schon des längeren die Folien im TISS. Zusätzlich habe ich heute die Vorlesung per Video aufgenommen und sie können sich das Video über die im TISS angegebene Adresse herunterladen.

...°

Hoffe das hilft, den Stoff besser zu verstehen.

Viel "Vergnügen" beim "distant learning".


Peter Blaha

PS: Fragen dazu können natürlich jederzeit gepostet werden.

°Link entfernt

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 08:38:00

Liebe Studierende,

im Sinne des "Distance Learning" werden wir die Unterlagen zur Vorlesung in TISS zur Verfügung stellen, ggfs. gekürzt und so, dass das meiste selbsterklärend sein sollte. (Lecures Rupprechter und Blaha sind schon verfügbar).

Bitte nutzen Sie die Zeit zum Selbststudium, sobald weitere Infos vorliegen, werden wir Sie informieren.

Beste Grüße und stay healthy, Günther Rupprechter

MSc VO Physikalische und theoretische Festkörperchemie[edit]

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 09:28:00

Liebe Studenten,

Habe Video #5 hochgeladen, das entspricht den Folien 4_APW-methods.pdf.

Zusätzlich gibt es jetzt die restlichen Unterlagen (5-, 6- und 7-optics.pdf) der Folien, die ich in den nächsten Tagen als Video bereitstellen werde.

Sollte sich nach Ostern die Situation nicht ändern, gibts dann die exercises + Anleitungen, so dass sie auch den Übungsteil von zu Hause aus machen können. Dazu folgt aber dann noch eine gesonderte Aussendung, da brauche ich dann eine email-anmeldung, so dass ich ihnen ein Computer-account zulassen kann.

Im schlimmsten Fall können wir dann auch die Prüfung per Video Konferenz (Skype oder ähnliches) durchführen, so dass es zumindest bei meiner Vorlesung zu keinem Zeitverlust für dieStudierenden kommen muss.

Bleiben sie gesund,

Peter Blaha

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 15:00:00

Liebe Studenten,

das nächste Video ist fertig. Esbehandelt die Folien von 3_dft_methods und ist relative lang (bzw. gross). Diesmal direkt mit PP gemacht, daher eine etwas andere http://Qualität/Darstellung.

http://www.wien2k.at/lectures/..°

°video entfernt

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 15:18:00

Liebe Studenten,

Danke für die doch recht zahlreichen Rückmeldungen.

Ich werde daher jede Woche 2-3 solcher Videos online stellen.

Das Video (3.Vorlesung) behandelt Blochfunktionen, periodische Randbedingungen, das Modell des freien Elektronengases und das Prinzip des Bändermodelles des Festkörpers. Das sind die wesentlichen Grundlagen für die weiteren Vorlesungen.

http://www.wien2k.at/lectures/...°


MfG

Peter Blaha

°video entfernt

via TISS, Fri, 11 Mar 2020, 15:27

Liebe Studenten,

Da wir ja in den nächsten Wochen nicht mit einem normalen Vorlesungsbetrieb rechnen können, habe ich versucht, ein Video der nächsten Vorlesung aufzunehmen. Es ist technisch natürlich noch nicht sehr gut, aber vielleicht wirds ja mit der Zeit besser.

Sollten diese Videos für sie nützlich sein, würde ich auch weitere Videos erstellen und zum download bereitstellen. Das würde ich allerdings nur machen, wenn es erwünscht ist, bzw. ich einen entsprechenden feedback dazu bekomme.

Das erste Video kann unter http://www.wien2k.at/lectures/...° downgeloaded werden.


MfG

Peter Blaha


°video entfernt

MSc VO Polymerwerkstoffe[edit]

via TISS; Mon, 9 Mar 2020, 14:53:00

Liebe VorlesungsteilnehmerInnen

Wie bereits angekündigt findet unser nächster Vorlesungstermin (163.109 Polymerwerkstoffe) am Mo, 30. März statt


Viele Grüße

Robert Liska

MSc VO Prozessanalytik[edit]

via TISS; Wed, 11 Mar 2020 22:12:00

Liebe Kolleg*innen,

leider muss die morgige VO abgesagt werden.

Die Folien zu dieser Einheit finden Sie im TISS bzw. auf TUWEL.

Beste Grüße,

Bernhard Lendl

MSc VO Raffinerietechnik und Wirbelschichtsysteme[edit]

Findet regulär im Mai 2020 statt

MSc VO Recycling[edit]

Findet regulär im Juni 2020 statt

MSc VO Stoffliche Biomassennutzung[edit]

MSc VO Strategien in der organischen Synthese[edit]

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 09:44:00

Liebe Studierende!

Die erstem Folien, inklusive Video, sind auf TUWEL erhältlich. Nachdem wir uns dieses Semester nie persönlich sehen werden, werden immer wieder Videos hochgeladen werden, die den Stoff durchgehen.

Beste Grüße,

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 19:38:00

Liebe Studierende,

Damit Ihr auch Zugang zum TUWEL Kurs habt, nehmt den Link hier im TISS.

Dann solltet Ihr den TUWEL Kurs finden und auch Zugang zu den Files haben.

Bei Fragen bitte an mich wenden.

Lg und schönen Abend

Florian Rudroff

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 16:07:00

Liebe Studierende,

Die Unterlagen sind nun auch auf TUWEL zu finden. Dort ist auch eine vertonte pptx Datei mit dem letzten Teil zum Download.

Bei Fragen bitte einfach melden.

Lg

Florian Rudroff

PS: Gesund bleiben! :)

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 13:29:00

Liebe Studierende,

Ab heute sind die Unterlagen für den Teil der Biokatalyse online.

Wenn es gewünscht wird, werde ich die letzte Einheit gerne noch vertonen und ebenfalls hochladen - das würde dann eventuell im TUWEL erfolgen.

Bitte um kurze Rückmeldung per mail.

Beste Grüße

Florian Rudroff

MSc VO Strategien und Konzepte in der Umweltanalytik[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 23:19:00

Liebe Studierende,

Nachdem die Vorbesprechung für diese Vorlesung am vergangenen Mittwoch aufgrund meiner Abwesenheit leider entfallen ist (ich bedaure, dass einige von Ihnen umsonst zur Vorbesprechung gekommen sind), möchte ich Ihnen hiermit mitteilen, dass diese Vorlesung in diesem Semester prinzipiell stattfinden wird.

Aufgrund der vom Rektorat angeordneten Aussetzung der Präsenzlehre beginnend mit morgigem Mittwoch, 11.03.2020, wird jedoch der Start der Vorlesung bis auf Weiteres aufgeschoben. Sobald die Umstände wieder eine Abhaltung von (Präsenz-)Lehrveranstaltungen an der TU Wien erlauben, werden wir mit der VO beginnen und diese gegebenenfalls in geblockter Form abhalten, um die verbleibende Zeit besser zu nutzen.

Ich danke für Ihr Verständnis ! Mit freundlichen Grüßen, Erwin Rosenberg

MSc VO Synthetische Biologie[edit]

Findet regulär im Mai statt

MSc VO Technologie der Funktionswerkstoffe[edit]

via TISS; Mon, 16 Mar 2020, 20:32:00

Liebe Studierende,

Aufgrund der derzeitigen Situation werden umfangreichere Unterlagen für die ausfallenden Vorlesungstermine über TUWEL angeboten.(d.h. für meinen Teil "Halbleiter" gibt es dort zusätzlich zu den Folien auch meine überarbeiteten Notitzen.) Alle Hörenden dieses Semesters bitte ich demnach sich dort anzumelden. Außerdem habe ich dort ein Diskussionsforum eingerichtet, das ich auch regelmäßig besuchen werde, in dem alle Fragen zur Vo behandelt werden sollen, damit alle Studierenden von der Diskussion profitieren.

Viele Grüße, Markus Kubicek

MSc VO Technologie nanostrukturierter Materialien[edit]

Findet regulär ab Mai 2020 statt

MSc VO Theoretische Molekülchemie[edit]

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 19:41:00

If you cannot open the previous link, use this one:

https://owncloud.tuwien.ac.at/..°

°Link entfernt

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 19:34:00

The recordings of the third lecture can be downloaded from:

https://owncloud.tuwien.ac.at/..°

Please remember that the usual course hours (Friday from 14:00 to 16:00) will be used as an interactive session where you can ask questions about the lecture itself and the exercises.

°Link entfernt

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 10:12:00

VESTA, the molecular visualization program used in several of the lectures, can be obtained from

http://jp-minerals.org/vesta/en/download.html

Windows, Mac and Linux versions are available, all of them for free.

via TISS; Fri, 20 Mar 2020, 08:58:00

A meeting room has been set up at

https://www.gotomeet.me/JesusCarreteMontana/165_157_theoretische_molekülchemie

It will be open during the regular course hours - 14:00 to 16:00 on Fridays, starting today (2020-03-20) and for as long as this extraordinary situation lasts. The goal is to answer questions related to the exercises for those who prefer face-to-face interaction over email.

Note that the lectures themselves are recorded and distributed so that you can watch them at any time (see the post immediately before this for the videos related to lecture II). Attendance to the assistance sessions is completely voluntary.

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 16:12:00

I had to upload the parts. Should bother great minds:

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

°Link entfernt

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 10:40:00

The uploaded video seems to have problems. I'll try again

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 10:01:00

The lecture for this week has been uploaded to the TUownCloud:

https://owncloud.tuwien.ac.at/...°

The accompanying notebook and exercises are also available.

There will be a online Q&A at the time of the lectures. More inf will follow.

°Link entfernt

via TISS; Wed, 11 Mar 2020, 08:41:00

As you have probably all seen, all classroom teaching is suspended:

https://www.tuwien.at/en/tu-wien/organisation/service-providers/real-estate-and-facility-management/safety-occupational-health/coronavirus/

No lectures will take place on Friday the 13th (sic)

We will update you about the distance learning that will take place next Friday.

MSc VO Thermische Biomassenutzung[edit]

via TISS; Tue, 24 Mar 2020, 20:52:00

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VO Thermische Biomassnutzung!

Unserer letzten Diskussion folgend gibt es nun eine neue Section - Online reading material - in unserem TUWEL Kurs. Dem Hinweis folgend, dass Sekundärliteratur derzeit nur schwer zugänglich ist (Bibliotheken aufgrund von Corona geschlossen), wird nach und nach online zugängliches Lesematerial dort raufgeladen. Die Artikel und Factsheets sind meist populärwissenschaftlich und dienen dazu, das Gelernte weiter abzurunden, gehen aber nicht in die Detailtiefe der Vorlesung. Sie sind also Zusatzmaterial.

Viel Spaß beim Lesen und bis bald! Matthias

via TISS; Mon, 23 Mar 2020, 16:43:00

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorlesung Thermische Biomassenutzung!

Heute in einer Woche sehen wir uns wieder zur nächsten Vorlesungseinheit. Es wird wieder einige Möglichkeiten der Vorbereitung und auch im Nachlauf zu Vorlesungseinheit zusätzliche Infos in TUWEL geben.

Vorbereitung: Dieses Mal findet ihr in TUWEL ein kleines Quiz (keine echte Prüfung, sondern ein Leitfaden, welche Aspekte ich im Skriptum als wichtig erachte), einen Youtube-Clip, in dem ich euch einen ersten Einblick in die Aschechemie vorstelle, sowie, wie immer, den Foliensatz.

Wir treffen uns, wie besprochen, kommenden Montag wieder im Virtual Classroom. Die technische Abwicklung wird immer weiter verbessert – wir werden daher genügend Möglichkeiten zur (direkten und auch schriftlichen) Diskussion haben.

Liebe Grüße und bis bald! Matthias

via TISS; Sat, 14 Mar 2020, 13:40

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorlesung Thermische Biomassenutzung!

Ich habe gesehen, es gibt bereits einige Kommentare in unserem Forum zur nächsten Vorlesungseinheit. Heute um 22 Uhr wird das Forum "Flipped Classroom" auf TUWEL geschlossen. Bitte bis dahin noch eure Kommentare eintragen.


Bis Montag!

Matthias

via TUWel; Fr, 13 Mar 2020

Nachdem wir kommende Woche keinen Präsenzunterricht haben können (Stichwort: Coronavirus), biete ich euch allen an, dass wir die Vorlesungseinheit (Flipped Classroom) virtuell durchführen. Dazu einfach den Link anklicken und folgenden Zugangscode eingeben:

.....°

Die Vorlesung wird wie gewohnt Montag, 12:00 - 14:00 Uhr, stattfinden.

Als Vorbereitung gilt, was wir in der letzten Vorlesungseinheit besprochen haben: nehmt aktiv unten (Flipped Classroom) teil, postet euren Input, und bildet die Diskussionsgrundlage.

° Zugangscode entfernt

via TISS; Wed, 11 Mar 2020, 10:44:00

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorlesung Thermische Biomassenutzung!

Aufgrund des Ausfalls der Präsenzlehre (Coronavirus) biete ich die kommende Vorlesungseinheit via Virtual Classroom an. Bitte dazu im TUWEL-Kurs die Informationen vorab durchlesen.

Bis Montag, Matthias

MSc VO Totalsynthese von Naturstoffen[edit]

via TISS; Sun, 22 Mar 2020, 10:04:00

Liebe Studierende,

Aufgrund der aktuellen Lage wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, zu welchen Terminen die VO stattfindet, ob es anhand von Videos die Möglichkeit zur Fernlehre geben wird, oder ob die Lehrveranstaltung für dieses Semester abgesagt werden muss.

LG, HM

MSc VO Umweltchemie und Analytik[edit]

MSc VO Urban Mining[edit]

via TISS; Mon, 16 Mar 202, 13:19:00

Liebe Studierende,

wir hatten ja schon die Starteinheit zu Urban Mining am 10. 3. und konnten uns soweit abstimmen. Mein Vorschlag ist, ähnlich wie besprochen, dass sie sich - wenn möglich - zu zweit für ein Thema, das sie interessiert und wo sie sich vertiefen wollen entscheiden und dieses dann mittels einer Powerpoint-Präsentation ausarbeiten, wobei ich gerne unterstütze. Ob wir dann alle Themen dann auch als wirkliche Vorträge und Diskussionen schaffen werden, werden wir sehen.

Deshalb nehme ich ab nun sehr gerne ihre Vorschläge für Themen entgegen, am besten vorab per Email an franz.winter@tuwien.ac.at meine Handynummer ist 0676-690-8002

Wir werden es schon schaffen, liebe Grüße

Franz Winter

MSc VO Verbundwerkstoffe und Verbunde[edit]

via TISS; Fri, 27 Mar 2020, 18:54:00

Werte Studierende,

ich bitte um Rückmeldungen, welche Meinung Sie zu alternativen Vortragsformen für diese VO haben. Möglich wäre die fehlenden Vorlesungsstunden mittels ZOOM abzuhalten. Ausser Sie sind der Meinung, dass die Unterlagen (Folien) ausreichend sind. Alternativ könnte man diese auch "nachvertonen".

Falls Sie sich für ZOMM entscheiden, wäre auch zu klären, ob das im Block abgehalten werden soll oder an bestimmten Tagen.

MSc VO Weisse Biotechnologie und Biorefineries[edit]

Findet regulär im Mai 2020 statt

MSc VO Wirbelschichttechnik[edit]

via TISS; Wed, 23 Mar 2020, 10:47:00

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

ich habe Ihnen die Lösungen zu den Beispielen 1-4 in TISS hochgeladen.

Generell wurden die Beispiele von Ihnen gut gelöst.

Bei Fragen stehe ich zu Ihrer Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

via TISS; Thu, 19 Mar 2020, 21:17:00

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

herzlichen Dank für die tolle Mitarbeit, die Sie durch die Vielzahl der abgegebenen Beispiele dokumentiert haben. Für diejenigen, die das noch nicht getan haben oder noch nicht dazugekommen sind, besteht noch die Möglichkeit bis Freitag Nacht das nachzuholen. Ich werde in den kommenden Tagen die Lösungen zu den bereits abgegebenen Beispiele in TISS zu Ihrer Information hochladen.

Ich habe nun Kapitel 3 des Skriptums in TISS hochgeladen. Hier geht es um die Berechnung ganz wesentlicher Größen wie den Druckabfall (ansteigend im Festbettbereich, aber konstant über den Wirbelschichtbereich), die Lockerungsgeschwindigkeit (Beginn der Wirbelschicht) und der Schwebegeschwindigkeit (Ende der Wirbelschicht). Am Ende des Kapitels werden noch wichtige Diagramme erläutert (Geldart-Diagramm, Reh-Diagramm).

Kapitel 3 erstreckt sich über zwei Vorlesungen. Dem gerecht werdend, endet die nächste Vorlesung nach der Erläuterung der Lockerungsgeschwindigkeit. Daher lade ich Sie ein, bis zum nächsten Freitag die Beispiele 5 und 6 zu lösen und die entsprechende Theorie dazu durchzugehen.

Falls Fragen vorhanden sind, zögern Sie nicht mich jederzeit zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

PS.: Ihre erreichte Zwischenpunktezahl werde ich Ihnen zu Ostern bekanntgeben.

via TISS; Thu, 12 Mar 2020, 14:46:00 

Sehr geehrte Interessent*innen der Vorlesung,

Da aufgrund der vorherrschenden Situation in Bezug auf den Corona Virus derzeit keine Präsenslehre stattfinden soll, gibt es in den kommenden Wochen bis Ostern von mir keinen Vortrag zur VO Wirbelschichttechnik im Hörsaal.

Nichtsdestotrotz werde ich die Unterlagen (Skriptum) zu der Vorlesung jede Woche jeweils am Vortag in TISS hochladen. Dieses jeweilige Skriptum entspricht dem Stoff, den ich in dieser Stunde vorgetragen hätte. Für den morgigen Termin habe ich Kapitel 1 und Kapitel 2 schon hochgeladen.

Wie in der Vorbesprechung erläutert gibt es in jedem Kapitel (Kapitel 2 bis Kapitel 10, nicht beim Kapitel 1) Übungsbeispiele. Diese Übungsbeispiele dienen zur Vertiefung des Stoffes und zur Übung der Benutzung der im Text angeführten Formeln. Bevor Sie mit der Lösung beginnen, sollten Sie den im Skriptum dem Beispiel vorangegangenen Abschnitt gut durchlesen. Ich habe die Angaben zu den Beispielen für Kapitel 2 (das sind 4 Beispiele) auf einer Seite zusammengefasst und auch hochgeladen. Sie sind eingeladen diese Beispiele zur Übung zu lösen uns mir eingescannt bzw. fotografiert per Email zu übermitteln. Als Emailadresse können Sie hermann.hofbauer@tuwien.ac.at benutzen.

Sie können mit der Lösung dieser Beispiele bereits 2 Punkte auf Ihr Konto verbuchen. Wie schon in der Vorbesprechung gesagt, müssen nicht alle vier Beispiele gelöst werden, aber es erhöht die Wahrscheinlichkeit die max. Punkteanzahl zu erhalten. Sie sollten mir die Beispiele bis spätestens nächsten Freitag (20.03.2020) übermitteln.

Falls Sie Fragen zur Durchführung haben, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hofbauer

MSc VU Moderne 1D- und 2D NMR Methoden[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 18:14:00

Aus gegebenem Anlass findet die Vorbesprechung am 11.3. nicht statt.

Ein Ersatztermin wird bekanntgegeben, sobald feststeht, ob bzw. wann die LVA stattfinden kann.

MfG, C. Hametner

MSc VU Pulverdiffraktometrie I[edit]

MSc VU Statistik und Chemometrie[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 14:05:00

Dear All,

following is the link to the Video-Meeting regarding the course "Statistics and Chemometrics" which takes place tomorrow, March 26, from 1pm to 4pm:

https://global.gotomeeting.com/join/...°

As agreed last time, I'll continue to discuss the validation of models at the beginning (15 min). Afterwards you can work on the assignments (I'll be available throughout the entire time for questions).

Kind regards,

Hans Lohninger °Link entfernt

via TISS; Wed, 18 Mar 2020, 22:43:00

Dear All,

the countermeasures against COVID-19 prevent us from meeting in person in the lecture hall. Thus I organized a video meeting platform to hold the lectures and to support the exercises via this platform.

We'll start tomorrow, Thursday March-19, at 1 pm. In order to participate in the video meeting please follow the link below:

https://global.gotomeeting.com/join/..°

The meeting software can be used both with common browsers and with apps (Android and IOS). If you want to install the app (recommended), you find the instructions here:

https://global.gotomeeting.com/install/278762973

Hopefully, this helps us to adhere to the tight schedule of the course despite the restrictions. More organisational details tomorrrow during the meeting.

Kind regards,

  Hans Lohninger

P.S.: It's a good idea to use a line connection (instead of a mobile connection) as the available bandwidth of mobile connections is too low in many cases (due to the high traffic load caused by the virus problem).

°Link entfernt

MSc VU Thermische Analyse[edit]

Findet regulär im Mai 2020 statt

Wahl(frei)fächer[edit]

Wahl SE Industrieseminar[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020; 16:49:00

Ab Mittwoch, 11. März 2020 wird die Präsenzlehre an der TU Wien ausgesetzt. Bis auf Weiteres wird daher das Industrieseminar abgesagt.

Wahl UE Physik II[edit]

via TISS; Sat, 14 Mar 2020, 16:22:00

Liebe Studenten,

die Übungen zu Physik für technische Chemie werden natürlich weitergeführt, wenn auch nicht im Hörsal.

Wir werden den folgenden Modus versuchen.

Angaben werden wie immer Dienstags ausgegeben. Sie haben dann eine Woche Zeit, um die Lösungen selbst zu erarbeiten. Die Lösungen werden dann jeweils eine Woche nach den Angaben online gestellt. Während der regulären Übungszeit (Dienstags 11-12h) werden die Tutoren im TUWEL via Chat bereit stehen, um Fragen zu beantworten. Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen zu den Aufgaben haben, können Sie diese über das Übungsforum (ebenfalls TUWEL) stellen und erhalten auch hier Antworten.

Die Übungstests werden wir online durchführen. Wir sind noch nicht sicher, ob wir die Tests online als Multiple Choice Test oder offline via PDF Angaben und Abgaben machen.

Kommenden Dienstag wird es also die erste Chat-Session geben. Alle im TUWEL registrierten StudentInnen haben darauf Zugriff.

MbG,

René Sedmik

Wahl VO Chemie und Gesellschaft[edit]

via TISS; Wed, 25 Mar 2020, 12:30:00

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich bitte alle jene, die noch keine Anmeldebstätigung für die Lehrveranstaltung erhalten haben sich noch gesondert im TISS innerhalb von 7 Tage einzutragen.

Ich werde in Folge einen TUWEL Kurs für diese Vorlesung erstellen, wo sie Ihre ausgearbeiteten Fragen zu den einzelnen Themen hochladen können.

Wir sind gerade auch dabei die Folien mit Text zu bespielen, die Ihnen dann zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich werden wir aber auch Termine für eine live online Besprechung zu den jeweiligen Themen bekannt geben.

Sobald alle Anmeldungen erfolgt sind wird auch die Gruppeneinteilung an alle angemeldeten versendet.

Vielen Dank für Ihre Geduld

Mit herzlichen Grüßen

Bettina Mihalyi & Peter Wenberger

via TISS; Tue, 17 Mar 2020, 11:22:00

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

aufgrund der neuen, in den letzten Tagen noch sehr veränderlichen Situation sind mein Kollege Peter Weinberger und ich zur Zeit noch sehr stark mit den organisatorischen Tätigkeiten in unseren Funktionen an der TU Wein ausgelastet. Wir arbeiten aber daran diese Vorlesung in einem neuen online Format zu gestalten und bitten Sie um etwas Geduld, da wir wahrscheinlich noch mindestens eine Woche Zeit benötigen um unsere Ideen auch umsetzen zu können.

Bis dahin wünschen wir Euch eine virusfreie Zeit

Liebe Grüße

Bettina Mihalyi & Peter Weinberger

Wahl VO Gebrauchsgegenstände in der Lebensmittelchemie[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 18:39:00

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus entfällt die Vorbesprechung am 11.3. Nach Aufhebung der Sicherheitsmaßnahmen werde ich einen neuen Vorbesprechungstermin festlegen, habe aber vor, die Vorlesung bei genügend Interessent_innen voraussichtlich gegen Ende des Sommersemester zu halten. Sollte das nicht möglich sein, wird es die Möglichkeit geben, die Prüfung mit Hilfe der schriftlichen Unterlagen trotzdem abzulegen.

Mit bestem Dank für Ihr Verständnis

Ingrid Steiner

Wahl VO Ökologie und nachhaltige Entwicklung[edit]

via TISS; Tue, 10 Mar 2020, 16:22:00

Dear colleagues,

in view of the closure of personal teaching at the TU from We 11 March onwards I have decided to postpone the beginning of the course till Tue 21 April 2021 (week after Easter) hoping that by then regular teaching can take place again. Additional lecture dates have been added, thus the course would probably end 29 May 2021. The exam dates will for the time being remain as indicated in TISS.

I realize that these changes could cause difficulties for some of you. You can use the lecture notes which are very comprehensive and clear plus the list of questions available from TISS to prepare for the exams. The content of all the exams will be based exclusively on these documents. No further reading required! So it is no problem if you cannot attend some of the lectures.

In case the regular operation of the TU cannot be resumed after Easter I will let you know alternatives. In any case I intend to have the three exams allowing in total about 300 students to participate. If you are an ERASMUS student you will get a guaranteed place in the exam, but you need to contact me in case you end up on the waiting list for an exam.

Sorry for the bad news! Try to stay healthy and enjoy life!

Kind regards

Manfred Grasserbauer

Wahl VO Radiochemie I[edit]

via TUWel; Thu, 26 Mar 2020, 15:01:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Nach der Entscheidung aus dem Rektorat von heute, dass die Lehre jedenfalls bis zum Ende des Semesters fortgesetzt wird, werde ich mit Dr. Welch wahrscheinlich einige Änderungen am Kursformat vornehmen. Abzielen möchte ich damit auf etwas mehr Interaktivität. Eine Vorlesung, wie wir sie normaler Weise halten, zielt auf eine intensive Einbindung der Zuhörer durch ein reges Frage- /Antwortspiel ab, das vermisse ich hier massiv.

Die beiden ersten Kapitel werden wir wohl so erhalten, wie sie gerade sind, weitere Informationen folgen. Ich würde mich sehr über Rückmeldungen bzw. Erfahrungen aus anderen Kursen freuen.

Liebe Grüße, Johannes Sterba

via TUWEL; Wed, 11 Mar 2020

Dieser TUWEL Kurs ist als kurzfristige Alternative zur Präsenzlehre eingerichtet und folgt den Kapitel im Skriptum bzw. bildet die geplanten Vorlesungseinheiten thematisch ab. Das Skriptum ist hier verfügbar.

Wir werden zu jedem Themenbereich die jeweiligen Seiten im Skriptum angeben bzw. wo vorhanden und sinnvoll zusätzliche Unterlagen zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie, sich mit den jeweiligen Unterlagen auseinanderzusetzen und soweit möglich im Selbststudium zu verstehen. Zu jedem Thema werden wir eine Deadline angeben (in etwa dem Vorlesungsverlauf folgend) bis zu der im zugehörigen Forum Fragen zum Stoff von ihnen eingestellt werden können. Nach der Deadline werden wir uns um die Beantwortung der Fragen bemühen.

Um unsere jeweiligen Energien zu bündeln wäre ich dankbar, wenn Sie Fragen zum Stoff , aber auch zum Ablauf nicht zusätzlich per mail an die LVA Leiter verteilen sondern wir alles über die Foren abwickeln.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen in dieser außergewöhnlichen Situation, ich bin überzeugt, dass wir trotz allem zu einem guten Semester kommen können.

via TISS; Wed, 11 Mar 2020, 12:27:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Aufgrund der Einstellung der Präsenzlehre an der TU sind wir gerade dabei, in TUWEL alle Möglichkeiten für die Abhaltung der VO als Distance-Learning zu ermöglichen. Dazu brauche ich aber Ihre Anmeldung im TUWEL. Meine Erfahrung mit dem System ist gering, wenn ich alles richtig verstanden habe, bringt Sie dieser Link zum Kurs in TUWEL. Dort sollten Sie sich selbst in den Kurs einschreiben können. Falls das nicht funktioniert ersuche ich um zeitnahe Mitteilung.

Liebe Grüße,

Johannes Sterba

Wahl VU Statistik für Chemiker - Eine praxisorientierte Einführung[edit]

Liebe KollegInnen,

wie schon letzten Dienstag findet die Vorlesung morgen wieder um 10h über Video statt. Zur Teilname verwenden Sie bitte den folgenden Link:

https://global.gotomeeting.com/join/..°

Beste Grüße, Hans Lohninger

°Link entfernt

via TISS; Mon, 16 Mar 2020; 10:36:00

Liebe KollegInnen,

die Gegenmaßnahmen zum COVID-19 Virus verhindern Vorlesungen und Praktika zumindest bis 16. April. Ich habe deshalb eine Videoplattform organisiert, über die ich die Vorlesung halten werde (die Zeiten bleiben gleich, jeweils Dienstag von 10 bis 11h30). Zur Teilname verwenden Sie bitte den folgenden Link:

...°

Die Meeting-Software kann sowohl über einen Webbrowser als auch über eine App (Android und IOS) verwendet werden. Falls Sie die App installieren möchten, hier ist der Link dazu:

https://global.gotomeeting.com/install/450819877

Wir sehen uns also virtuell morgen um 10h.

Beste Grüße,

Hans Lohninger

°Link entfernt