Difference between revisions of "Studieneingangsgespräch/FAQ"

From Wiki
Jump to navigation Jump to search
Line 4: Line 4:
  
 
==== Warum überhaupt Studieneingangsgespräche? ====
 
==== Warum überhaupt Studieneingangsgespräche? ====
 +
Offiziell soll bei der Entscheidung für oder gegen ein Informatikstudium geholfen werden, inoffiziell zielen die Gespräche vor allem auf eine Verminderung der AnfängerInnenzahlen ab. Die Einsparungsmaßnahmen des Ministerium sollen so auf die Studierenden abgewälzt werden.
  
 
==== Unter welchen Umständen sind Wiederholungstermine für Studieneingangsgespräche geplant? (z.B. bei Krankheit oder negativ absolviertem Gespräch) ====
 
==== Unter welchen Umständen sind Wiederholungstermine für Studieneingangsgespräche geplant? (z.B. bei Krankheit oder negativ absolviertem Gespräch) ====

Revision as of 20:00, 10 January 2011

Template:FAQinfo

Seit Sommersemester 2011 gibt es sogenannte Studieneingangsgespräche am Beginn des Informatikstudiums an der TU. Dazu gibt es eine Informationsseite der Fakultät und auch eine FAQ-Seite, allerdings bleiben einige Fragen darin unbeantwortet. Hier also eine Sammlung von Fragen und Antworten zur Ergänzung.

Warum überhaupt Studieneingangsgespräche?

Offiziell soll bei der Entscheidung für oder gegen ein Informatikstudium geholfen werden, inoffiziell zielen die Gespräche vor allem auf eine Verminderung der AnfängerInnenzahlen ab. Die Einsparungsmaßnahmen des Ministerium sollen so auf die Studierenden abgewälzt werden.

Unter welchen Umständen sind Wiederholungstermine für Studieneingangsgespräche geplant? (z.B. bei Krankheit oder negativ absolviertem Gespräch)

Dazu gibt es noch keine Informationen.

Welche Alternative bietet die Fakultät für Studierende, die erst nach dem 15. März ein Informatikstudium beginnen können?

Dazu gibt es noch keine Informationen.

Besteht bei einem Plagiatsverdacht für die Studieninteressierten die Möglichkeit das Motivationsschreiben erneut hochzuladen?

Dazu gibt es noch keine Informationen.