Hauptmenü öffnen

Jedes Semester machen wir Inskriptionsberatung. Hier wird gesammelt, wer wann welche Inskriptionsberatungen durchgefuehrt hat (zwecks Abrechnung und so):

Inhaltsverzeichnis

Aktuell Beratung

vergangene Beratungen

Weckdienst

Aus Erfahrung hat sich gezeigt, dass es gar nicht so verkehrt ist, die beratenden Personen in der Früh aus dem Bett zu scheuchen, damit sie eh brav beraten gehen.

Das ganze Funktioniert so:

  1. Ein erster Anruf erfolgt eine Stunde vor Beginn der Beratung.
  2. Bei nicht angenommenen ersten Anruf, erfolgt ein weiterer Anruf etwa eine halbe Stunde spaeter.
  3. Sollte da wieder nicht abgehoben werden, braucht sich die Person die angerufen wurde nicht mehr aus dem Bett quaelen,

denn dann wird bereits die eingetragene Ersatz Person angerufen, welche dann die Beratung uebernimmt. Die Urspruengliche Person hat dann keinen Anspruch mehr auf den Termin und das Geld geht an die Ersatzperson. Kulanzloesungen zwischen Ersatz und urspruenglicher Person koennen natuerlich getroffen werden, muessen aber dem Koordinationsmenschen(in dem Fall dem Wecker) mitgeteilt werden.

Unbedingt das Handy aufgedreht lassen


Aktueller biologischer Wecker

Dennis Wer gerne den Termin machen würde, aber zu langsam beim anmelden war.

Vorbereitung

Was soll ich zur Beratung mitnehmen?

Falls schon Beratung war, sollte das Zeug das mit "Wichtig" gekenzeichnet ist, schon am Beratungsort rumliegen. Wenn nicht, solltest du(ja dich meine ich) dich darum kuemmern, dass das Zeug dort auftaucht.

Wichtig:

  • Studienplaene
  • Lexikon:Basics Hefte
  • Evaluierungsboegen(siehe unten)
  • Stifte(Kugelschreiber, Textmarker)
  • Notizzettel(Postits oda sowas)
  • Mailingliste-Subscribe-Zettel
  • Ersti-"Stundenpläne"

kann nicht schaden:

  • Internetfaehiges Geraet(Notebook, Handy, etc)
  • Stromversorgung (Verlaengerungskabel, Verteiler, KEIN DIESELGENERATOR!!!)
  • Verpflegung (Besonders im Sommer ist die Aufnahme von Flüssigkeit sehr wichtig)

Was soll ich zu Beginn der Beratung machen?

Zu Beginn machst du es dir bequem und richtest den Beratungstisch so her wie du ihn gerne haettest (Basicsheftl auflegen, Studienplaene herrichten, Duftbaeumchen aufstellen, etc ...). Leg dir auf jeden Fall den Uebersichtsevaluierungsbogen und den Detailbogen bereit und trag am Detailbogen das Datum im Feld links oben ein.

Evaluierungsbogen

(Gibt es seit der Lexikon:Inskriptionsberatung/WS2010 und dient meiner(Dennis) perversen und pedantischen Neigung Daten zu sammeln ;) ). Werden aktuell nicht (mehr) ausgewertet, sind aber trotzdem ganz interessant.

Auszuefuellen sind sie eigentlich ganz einfach. Es gibt die Uebersichtsliste, wo alle Daten der Inskriptionsberatung eingetragen sein sollten, sprich eine Aufzaehlung der Termine. Daneben macht ihr Stricherln in der entsprechenden Spalte fuer M wie männlich und W wie weiblich. (Ich weiss, dass das nur eine binäre Unterscheidung ist, die sich nur auf das körperliche beschränkt, aber da bei den Inskriptionszahlen diese Fuzzy Bereiche ebenfalls nicht betrachtet werden, reicht es fuer unsere Zwecke um Vergleichszahlen zu haben)

Die Tages oder Detailliste umfasst verschiedene Fragenbereiche, die an einem Tag gestellt werden koennen, zum Beispiel Fragen zur TU oder zum Bachelor Medieninformatik. Eine Person kann natuerlich auch mehrere Fragen stellen, was bedeutet, dass man einfach in mehreren Feldern Stricherl macht. Einfach oder?^^

Sollte eine Frage nicht vorhanden sein, gibt es freigelassene Felder am unteren Bereich der Liste. Falls fragen zu Detailiert werden, versucht sie in einen Ueberbegriff zu verpacken. Also Fragen zu den Mathe Uebungstests und dem Stoff einfach in Mathe eintragen.

Links oben auf der Detailliste gibt es ein freies Feld, in das ihr am besten das heutige Datum eintragt ;)

Nach Abschluss der Inskriptionsberatung, werde ich die Daten mittels spreadsheet magic und wiki syntax aufbereiten.

Was soll ich am Ende machen?

Nachdem du deine Zeit abgesessen hast, zaehlst du die Stricherl pro Feld auf den Evaluierungsboegen ab und schreibst sie direkt neben die Stricherl. Ausserdem ueberpruefst du ob noch genug Basics Heftln fuer den naechsten Beratungstag da sind. Falls nicht, gibst du der Person Bescheid, die als naechstes beraten muss. Bist du diese Person kannst du dich seelisch darauf einstellen vor der naechsten Beratung in die Fachschaft zu gehen und neue Basics Heftln zu holen ;)

War das der letzte Beratungstag, packst du alles in die Beratungsmaterialskiste und traegst es zurueck in die fsinf. Besonders auf die Evaluierungsboegen lege ich(Dennis) besonder wert.

Files